Abo
  • Services:

NBC Universal setzt auf Amazon statt auf Apple

Serien wie Heroes, The Office und 30 Rock künftig bei Amazon Unbox

Während sich die Wege von Apple und NBC Universal offenbar im Streit trennen, profitiert Amazon und kann die künftigen Serien wie "The Office", "Heroes" und "30 Rock" zum Download anbieten. Nachdem NBC Universal seinen Vertrag mit Apple nicht zu gleichen Konditionen verlängern wollte, kündigte Apple an, bereits die im Herbst startenden Staffeln der NBC-Serien nicht anzubieten, obwohl der Vertrag noch läuft.

Artikel veröffentlicht am ,

NBC Universal und Apple streiten laut Medienberichten um Preise und Kopierschutz. Angeblich will NBC Universal höhere Preise bei Endkunden durchsetzen, wobei die Preise für einzelne Folgen der Serien von 1,99 auf 4,99 US-Dollar steigen würden, heißt es beispielsweise in der LA Times.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Hays AG, Stuttgart

Amazon dürfte der Streit gerade recht kommen, denn der Online-Händler konnte seinerseits einen Vertrag mit NBC Universal abschließen und darf dessen Serien künftig in Form von Downloads über seinen Dienst Unbox verkaufen. So manchen Nutzer dürfte dies aber frustrieren, denn während die bei Apple gekauften Video-Inhalte unter Windows und MacOS X abgespielt werden können, läuft Amazons Unbox nur unter Windows.

Hierzulande wird man die Entwicklung derzeit aber wohl nur aus der Ferne beobachten: Weder Apple noch Amazon bieten die US-Serien auch hierzulande an. In den USA gibt es die Pilotfolgen der neuen Serien Bionic Woman, Chuck, Journeyman und Life ab 10. September 2007 schon vor der Ausstrahlung kostenlos zum Download, die regulären Folgen der NBC-Serien sollen am Tag nach der Ausstrahlung bei Unbox zum Download bereitstehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 119,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Corruption... 09. Sep 2007

SEC wird das letzte Wort haben ?

Aakadasch 05. Sep 2007

Hmm CNBC kenn ich, aber MSNBC? ^^ *** EDIT *** Oh, doch: http://www.msnbc.msn.com/

Gelinkt 05. Sep 2007

In der Realität dürften es wohl dann doch 4,99 Euro werden... Ähnlich wie bei Adobe & Co...

NoDRM 05. Sep 2007

Dito ^^


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /