Abo
  • Services:

Facebook will Suchmaschinen erobern

Datenbank ohne Account durchsuchbar

Das als Studenten-Community gestartete Social-Network Facebook will seine Mitglieder künftig in Suchmaschinen bringen. Bisher sind die Profile in aller Regel nur nach Anmeldung einsehbar, Suchmaschinen mussten draußen bleiben. Dies soll sich nun ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

So erlaubt Facebook nun auch Nutzern, die sich nicht bei der Site registriert haben, deren Mitglieder-Datenbank zu durchsuchen. Die angezeigten Daten sind aber minimal: Neben dem gesuchten Namen finden sich ein Bild des Nutzers sowie Links, mit denen sich Kontakt via Facebook aufnehmen lässt. Zudem können die Nutzer festlegen, ob sie in diesen öffentlichen Suchergebnissen auftauchen wollen.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Berlin

In einigen Wochen will Facebook dann auch zulassen, dass diese öffentlichen Sucherergebnisse in Suchmaschinen aufgenommen werden. Wer dies nicht will, sollte seine Einstellungen rechtzeitig anpassen. Bislang tauchen nur Facebook-Profile in Suchmaschinen auf, die Nutzer explizit für die Öffentlichkeit freigeben.

Die beiden großen Social-Network-Anbieter hierzulande verfahren unterschiedlich. Während StudiVZ wie sein US-Vorbild Facebook auf ein geschlossenes System setzt, finden sich bei Xing viele frei zugängliche und nur leicht gekürzte Profile in Suchmaschinen. Aber auch hier können Nutzer ihre Einstellungen so verändern, dass nur angemeldete Nutzer Zugriff auf die Profile haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 103,90€
  3. 215,71€
  4. 119,90€

wm 05. Sep 2007

Ich hoffe nicht, dass ich hier die Ausnahme bin. Willst du irgendwo arbeiten, wo du...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
    Pauschallizenzen
    CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
    2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
    3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

      •  /