Abo
  • Services:

SanDisk mit 4-GByte-SDHC-Karte und Ausklapp-USB-Stecker

8 GByte großer Memory Stick Pro Duo von SanDisk

Sandisk hat auf der IFA 2007 zwei neue Speicherkarten vorgestellt. Zum einen ist es ein schnelle SDHC-Vertreterin der Ultra-II-Produktlinie mit 4 GByte Speicherplatz und zum anderen ein 8 GByte Daten fassender Memory Stick PRO Duo.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Karten bieten Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von 10 MByte pro Sekunde und sind damit besonders für Digitalkameras mit hohen Auflösungen und schneller Bildfolge gedacht, bei denen in kurzer Zeit hohe Datenmengen weggespeichert werden müssen, damit die Kamera wieder einsatzbereit wird.

Sandisks neues Speicherkartenangebot
Sandisks neues Speicherkartenangebot
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  2. TechniaTranscat GmbH, Karlsruhe oder Dortmund

Die SDHC-Karte ist auseinanderklappbar. Dann kommt ein USB-Anschluss zum Vorschein, der einfach in den Rechner gesteckt wird und so ein Leselaufwerk entbehrlich macht.

Die 4 GByte große SanDisk Ultra II SDHC Plus soll ab Oktober 2007 erhältlich sein und in den USA rund 80,- US-Dollar kosten. Der mit 8 GByte doppelt so viele Daten fassende SanDisk Ultra II Memory Stick PRO Duo hat einen Preis von rund 160,- US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar

(IP gespeichert) 04. Sep 2007

Ich vermute mal, das "min." ist das Problem. Die 10MB/sec sind vermutlich "max."

(IP gespeichert) 04. Sep 2007

Warum das so lange gedauert hat, bis DU das bemerkst, weiß ich auch nicht :-D Sandisk...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /