Abo
  • Services:

Grüner Root-Server für rund 39 Euro im Monat

Webhoster setzen auf stromsparende Systeme

Das Thema Stromsparen macht derzeit bei den Webhostern die Runde: Strato versorgt sein Rechenzentrum mit Öko-Strom und setzt auf effiziente Server-Hardware von Sun, Host-Europe bezog im Mai ein neues Rechenzentrum, das nach ökologischen Gesichtspunkten errichtet wurde und eine bis zu 30 Prozent höhere Energieeffizienz bieten soll. Die Intergenia-Marke Server4You bringt einen "grünen Root-Server" auf den Markt, der dank Stromspartechnik deutlich günstiger im Unterhalt sein soll, was Intergenia nach eigenen Angaben an die Kunden weitergibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "EcoServer" von Server4You ist ab 38,99 Euro im Monat zu haben, aktuell mit einem AMD Athlon 64 X2 3400+ mit zwei Kernen und 1,8 GHz sowie 1 GByte DDR2-Speicher. Dabei soll der Server im Schnitt nur 37 Watt verbrauchen, in der Spitze maximal 58 Watt. Intergenia spricht von einer Energieersparnis von über 55 Prozent im Vergleich zu anderen Servern.

Der Server kann von Neukunden zunächst 30 Tagen lang getestet werden, die Einrichtung des Servers erfolgt innerhalb von 24 Stunden und Support gibt es über eine kostenlose 0800-Nummer während der gesamten Vertragslaufzeit. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, kann aber gegen Aufpreis auf bis zu einen Monat verkürzt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€
  2. 59,99€
  3. 99,00€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 2700 + The Division 2 219,90€)

Server 30. Jul 2008

Root-Server, Windows-Server oder vServer im aktuellen Preisvergleich findet Ihr unter...

dalu 11. Sep 2007

in der tat oh oh rate mal was hier vor mir liegt, na? 60er und 120er deathstar, zum...

The_mAtRiX 03. Sep 2007

Hallo, folgendes zu S4Y: * Preis/Leistungsverhältnis: War dieses bei S4Y vor 2 Jahren...

hobel 03. Sep 2007

Und bei Artikeln zum Thema Gehirn postest Du das Du auch eins hast, und es naechste...

Proddi 03. Sep 2007

jeder, der interesse an ausfallsicherheit, schnellem und vor allem kompetentem service...


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019)

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  3. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /