Abo
  • IT-Karriere:

Fedora 8 ohne KDE 4

Desktop-Umgebung wird nicht rechtzeitig fertig

Es war abzusehen: Da sich in den Veröffentlichungsprozess von KDE 4.0 bereits Verzögerungen einschlichen, wird die Desktop-Oberfläche nicht mehr rechtzeitig fertig, um in Fedora 8 aufgenommen zu werden. Die Entwickler wollen die nächste KDE-Generation nun erst sechs Monate später integrieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Zwar geriet auch der Zeitplan der Fedora-Entwickler bei den letzten Veröffentlichungen immer aus den Fugen - sofern sich eine Verschiebung vermeiden lässt, sind die Entwickler jedoch auch darauf bedacht, ihre Termine einzuhalten. Nun hätte Fedora 8 ursprünglich am 31. Oktober 2007 erscheinen, KDE 4.0 hätte bereits früher fertig sein sollen.

Stellenmarkt
  1. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Doch nachdem bereits die Vorabversionen von KDE 4.0 später erschienen, korrigierten die Entwickler der Desktop-Oberfläche ihre Pläne und wollen die fertige Version am 23. Oktober 2007 veröffentlichen - am selben Tag sollen keine Änderungen mehr in Fedora 8 zugelassen werden, bevor die Distribution dann am 8. November 2007 veröffentlicht werden soll.

Daher entschieden sich die Fedora-Entwickler nun, KDE 4.0 nicht in Fedora 8 aufzunehmen und haben KDE 4.0 stattdessen auf Fedora 9 verschoben. Diese Version wird vermutlich im Mai 2008 veröffentlicht. Dann soll KDE 4.0 jedoch gleich KDE 3.x ersetzen, eine Vorabversion parallel zu KDE 3.x könnte Fedora 8 also dennoch mitbringen.

Die nächste Kubuntu-Version wird ebenfalls im Oktober 2007 erscheinen, so dass abzuwarten ist, in welchem Zustand KDE 4.0 hier enthalten ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 204,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

punkt 31. Aug 2007

Sollte seit den Beta Versionen von openSuSE 10.3, welche ebenfalls KDE 4.0 enthielt...

punkt 31. Aug 2007

1.) "eine Vorabversion parallel zu KDE 3.x könnte Fedora 8 also dennoch mitbringen...

Anonymer Nutzer 31. Aug 2007

Ich finde den sogar richtig schlecht (früher war er sogar noch schlechter). Aber...

Anonymer Nutzer 31. Aug 2007

So ist es! Manchmal muss der ganze alte Krempel eben wieder mal raus.

liquidsky 31. Aug 2007

Stell dir mal vor. Es gibt auch noch andere Distributionen außer ubuntu. ;)


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

    •  /