Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak macht auf Superzoom und HD-Video in Digitalkameras

EasyShare Z812
EasyShare Z812
Die dritte Neuheit ist die Kodak EasyShare Z812 IS. Sie ist das Nachfolgermodell der EasyShare Z712 IS und mit einem 12fach-Zoom-Objektiv (36 bis 432 mm Brennweite nach KB) mit optischem Bildstabilisator ausgestattet.

Anzeige

Das 1/2,5-Zoll-CCD hat eine Auflösung von 8,2 Megapixeln und erzielt damit Bilder mit 3.298 x 2.472 Pixeln. Kodak hebt die Auslöseverzögerung der Kamera mit 0,23 Sekunden besonders hervor. Die Lichtempfindlichkeit rangiert bei voller Auflösung von ISO 64 bis 1600, bei verringerter Auflösung bis 3200.

Die Z812 IS beherrscht Programm-, Zeit- und Blendenautomatik sowie manuelle Zeit- und Blendeneinstellungen. Neben dem elektronischen Sucher gibt es ein 2,5 Zoll großes Display auf der Rückseite. Für diverse Fotosituationen hält die Kamera 16 Motivmodi bereit, mit denen darauf abgestimmte Parameter eingestellt werden. Der "Smart Scene"-Modus will gar versuchen, automatisch den am besten geeigneten Motivmodus auszuwählen.

Die Kamera misst 108 x 74 x 76 mm und wiegt leer, d.h. ohne SD-Speicherkarte und Akku (CR-V3 oder zwei AA-Zellen) ca. 300 Gramm. Die Z812 IS soll im September 2007 für rund 320,- Euro auf den Markt kommen.

Die erst ab Oktober 2007 erhältliche EasyShare-HDTV-Kamerastation dient dem Anschluss der Geräte an HD-Fernseher und Projektoren. Die drei oben vorgestellten Kameras werden dazu einfach auf die Station gesetzt. Nicht nur Videos, sondern auch Fotos lassen sich so in hoher Auflösung abspielen. Auch Fotos, die auf einer SD-Karte oder einem USB-Stick gespeichert sind, können mit der HDTV-Kamerastation auf HD-fähigen Abspielgeräten präsentiert werden. Die Steuerung erfolgt über eine mitgelieferte Fernbedienung. Auch die Übertragung der Fotos von der Kamera auf ein USB-Laufwerk oder der Ausdruck auf einem angeschlossenen Drucker ist so möglich. Zudem wird der Akku der Kameras geladen.

Die HDTV-Kamerastation soll rund 100,- Euro kosten.

 Kodak macht auf Superzoom und HD-Video in Digitalkameras

eye home zur Startseite
optiker2000 31. Aug 2007

was bitte ist das denn für n sch... in welchem jahr leben wir eigentlich :D :D "digitale...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  2. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  3. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  4. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  5. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  6. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  7. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  8. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  9. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  10. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. F2 technology LLC

    f2technologyuae | 06:53

  2. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 06:49

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    eXXogene | 06:38

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    gadthrawn | 06:33

  5. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36


  1. 06:36

  2. 06:24

  3. 21:36

  4. 16:50

  5. 14:55

  6. 11:55

  7. 19:40

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel