Abo
  • Services:

Intels Barcelona-Konter "Tigerton" schon nächste Woche?

Xeon-Serie 7300 kurz vor Markteinführung

US-Berichten zufolge plant Intel die Vorstellung seiner neuen Xeon-Linie 7300 für Multiprozessor-Systeme für die erste Septemberwoche im Jahr 2007. Namhafte Server-Hersteller sollen daran beteiligt sein, um AMD die Vorstellung des neuen Opteron "Barcelona" zu verhageln.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie CNET berichtet, soll der Termin für den Marktstart des Xeon 7300 der 6. September 2007 sein - und damit vier Tage vor dem 10. September, an dem AMD seinen neuen Opteron "Barcelona" vorstellen will. Intel hatte den auch unter seinem Codenamen "Tigerton" bekannten Prozessor vor knapp fünf Monaten auf dem IDF in Peking für das dritte Quartal 2007 angekündigt und sich mit der Fertigstellung sehr beeilt, um AMDs Barcelona-Launch zuvorzukommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau

Einem Intel-Blog war bereits Ende Juli 2007 zu entnehmen, dass Tigerton seit Juni 2007 an PC-Hersteller ausgeliefert wird. CNET will nun erfahren haben, dass Dell, HP, IBM und Sun ihre Server nahezu fertig gestellt haben und Intel gerade die letzten Gespräche über die Art der Vorstellung mit den Server-Lieferanten führt.

Bei Tigerton oder Xeon 7300 handelt es sich nicht nur um einen Prozessor, mehr Leistung aus 4-Sockel-System will Intel durch den neuen Chipsatz "Clarksboro" kitzeln, zusammen heißt die Plattform dann "Caneland". Dabei wurde die Zahl der Speicherkanäle pro Northbridge von 2 auf 4 verdoppelt, zudem gibt es für Speicherzugriffe im Chipsatz einen "Snoop Filter" von 64 MByte, der für Cache-Kohärenz sorgt. Das ist zwar noch keine direkte Verbindung der Sockel untereinander, wie das die Opterons bieten, aber immerhin ein erster Schritt dazu - endgültig abgeschafft wird der FSB erst mit der Nehalem-Architektur und deren Interface "Quickpath" alias CSI.

Die neue Xeon-Plattform findet sich schon länger auf Intels Roadmaps, sie wurde offenbar nicht eigens als Konter für Barcelona entwickelt - dennoch ist der nun berichtete Termin sehr auffällig. Dies gilt vor allem, weil unbestätigten Angaben zufolge bereits Ende 2007 die ersten Prozessoren mit Penryn-Kernen in 45 Nanometern Strukturbreite ausgeliefert werden sollen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 107,85€ + Versand
  4. bei Alternate.de

Hurz 02. Sep 2007

Komm mal runter. Er hat doch nicht Unrecht. Der K10 wird sehr ernergiesparend. Und die...

amdteddy 30. Aug 2007

interessant - fanboygelaber... also soweit ich das sehe, habe ich keinen sinnfreien und...

gullideckel 30. Aug 2007

das stellt intel wohl nur einen von 3 prototypen vor ? intel versucht wie so ein kleiner...

cls 30. Aug 2007

Nee der Server von Apple heisst schon xServe... ;)

dabbes 30. Aug 2007

...so eine geniale Überschrift hab ich ja noch nie gelesen, wie bist du blos darauf gekommen?


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /