Abo
  • Services:
Anzeige

Canon bringt Software zur automatischen Objektivkorrektur

Software kann Abbildungsfehler automatisch korrigieren

Parallel zu seiner neuen Profi-Spiegelreflex EOS-1Ds Mark III hatte Canon auch eine neue Digital-Photo-Professional-Software angekündigt, die in Version 3.2 erscheinen soll, wenn auch die Kamera zu haben ist. Die wichtigste neue Funktion ist die automatische Berücksichtigung von Abbildungsfehlern bei der Verwendung von Canon-Objektiven.

Digital-Photo-Professional (DPP) ist ein Programm zur Umwandlung von RAW- Dateien und kann auf Kamerafunktionen wie Staublöschungsdaten oder die Picture Styles zur Erstellung individueller Parameter der Bildeinstellungen zugreifen.

Anzeige

Die Abbildungsfehler von Canon-Objektiven lassen sich mit DPP automatisch herausrechnen. Korrigiert werden Verzeichnung, Vignettierung und chromatische Abberationen. Das geschieht bei Objektiven mit Übertragung der Aufnahmeentfernung in Abhängigkeit von der Aufnahmedistanz. Bei Zoom-Objektiven wird die jeweils eingestellte Brennweite berücksichtigt.

Die neue Softwareversion unterstützt 29 Canon-Objektive, weitere sollen folgen:

  • EF 14mm 1:2.8L USM
  • EF 14mm 1:2.8 II USM
  • EF 20mm 1:2.8 USM
  • EF 24mm 1:1.4L USM
  • EF 28mm 1:1.8 USM
  • EF 35mm 1:1.4L USM
  • EF 50mm 1:1.2L USM
  • EF 50mm 1:1.4 USM
  • EF 85mm 1:1.2L USM
  • EF 85mm 1:1.2L II USM
  • EF 100mm 1:2.8 Macro USM
  • EF 16-35mm 1:2.8L USM
  • EF 16-35mm 1:2.8L II USM
  • EF 17-35mm 1:2.8L
  • EF 17-40mm 1:4L USM
  • EF 24-70mm 1:2.8L USM
  • EF 24-105mm 1:4L IS USM
  • EF 28-70mm 1:2.8L
  • EF 28-135mm 1:3.5-5.6 IS USM
  • EF 28-200mm 1:3.5-5.6 USM
  • EF 28-300mm 1:3.5-5.6L IS USM
  • EF 100-400mm 1:4.5-5.6L IS USM
  • EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS
  • EF-S 60mm 1:2.8 Macro USM
  • EF-S 17-55mm 1:2.8 IS USM
  • EF-S 10-22mm 1:3.5-4.5 USM
  • EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 USM
  • EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 II USM
  • EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS

Auch ältere EOS-Modelle werden von der Software unterstützt. Sie soll kurz nach dem Verkaufsstart der EOS-1Ds Mark III als das Update auf Digital-Photo-Professional 3.2 kostenlos angeboten werden. Die Kamera soll ab Oktober 2007 erhältlich sein. Für das Gehäuse sind rund 8.200,- Euro fällig.

Eine Software, die ebenfalls Objektivfehler herausrechnen kann, ist PTlens. Die kostenpflichtige Software korrigiert chromatische Aberrationen, Vignettierungen, Neigungen und Farbverläufe. Die Software arbeitet ebenfalls nicht nur mit Canon-Kameras, sondern auch mit Produkten anderer Kamera- und Objektivhersteller zusammen.

Eine weitere Alternative, mit der eigene Objektiv-Kamera-Korrekturprofile erstellt und korrigiert werden können, ist Acolens des deutschen Unternehmens Nurizon Software. Das Tool ist aber nicht einfach mit einer Profilsammlung gängiger Objektive ausgestattet, sondern kann auch selbst anhand von Messaufnahmen neue Objektive korrigieren.

So kann der Fotograf auch Objektive, die nicht in den Bibliotheken für Canon- und Nikon-Optiken aufgeführt sind, berücksichtigen lassen. Dazu gibt es optional eine Referenztafel, die man mit dem Objektiv ablichten muss.


eye home zur Startseite
Frerdy 30. Aug 2007

Hm, Du weißt schonn, das Pümpel den Witz gemacht hat, dass die Software besser mal die...

Rupert 30. Aug 2007

Also vorkommen tut es sicherlich überall, denn keine Optik ist 100% ok, aber annähernd...

Blork 30. Aug 2007

Es gibt ne ganze Menge Programme die das können. Sogar Adobe merkt langsam, dass es...

Blork 30. Aug 2007

Ganz nette Features, aber leider machen immer mehr Bilder, die dann korrigiert, entzerrt...

Rupert 30. Aug 2007

Wirklich interessant wird es , wenn man sich mal selber ein programm schreibt, um...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. AOK Systems GmbH, Hamburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel