Abo
  • IT-Karriere:

Hardy Heron: Ubuntu 8.04 mit Long Term Support

Linux-Distribution erscheint im April 2008

Die ersten Planungen für die übernächste Ubuntu-Version beginnen bereits. Fest stehen nun der Name, das ungefähre Erscheinungsdatum und dass es sich wieder um eine Version mit "Long Term Support" (LTS) handeln wird. Alles weitere soll auf dem anstehenden Developer Summit geklärt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Anders als bei den letzten Versionen gab Ubuntus Community-Manager Jono Bacon und nicht Canonical-Chef Mark Shuttleworth den Namen für die nächste Version der Linux-Distribution bekannt: "Hardy Heron" wird als Ubuntu 8.04 und damit im April 2008 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. ad agents GmbH, Herrenberg
  2. Universal Music GmbH, Berlin

Wie bereits früher angekündigt, wird es sich bei der übernächsten Ubuntu-Version wieder um eine Fassung mit Long Term Support handeln, die Serverversion wird also fünf Jahre, die Desktop-Variante drei Jahre mit Sicherheits-Updates versorgt.

Weitere Pläne wurden, wie bei Ubuntu üblich, noch nicht geschmiedet. Die Entwickler wollen die Ziele für die Version im Oktober 2007 auf ihrem Treffen festlegen. Vorher wird aber noch Ubuntu 7.10 im Oktober 2007 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 137,70€
  3. 3,99€
  4. (-83%) 2,50€

Troll #1 31. Aug 2007

Jetzt haltet endlich die Schautze zu dem Thema - wahnsinn der andere schreibt um 4:54...

elmo 30. Aug 2007

Sprich Deutsch Junge - es nimmt dich keiner ernst wenn du so redest.

Eddi the Eagle 30. Aug 2007

Soll heißen, die "anderen" ist RedHat? Was anderes, ernstzunehmendes fällt mir da nicht...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /