Abo
  • Services:

Auto Assault: Die letzten Atemzüge des Onlinespiels

Betreiber wollen am letzten Tag vor der Abschaltung viele Wünsche erfüllen

Bevor die Motoren des Onlinespiels Auto Assault endgültig nicht mehr anspringen, wollen die Betreiber von Auto Assault noch ein letztes Mal richtig Gas geben. Mit einem Abschlussevent will der Entwickler NetDevil den verbliebenen Spielern noch einmal ein Abschiedsgeschenk machen, bevor die Server endgültig abgeschaltet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Auto Assault
Auto Assault
Mit NetDevils Auto Aussault setzt sich ein Onlinespiel zur Ruhe, das etwas anders sein wollte, es jedoch nicht geschafft hat, die Massen anzusprechen. Die letzten verbliebenen Spieler haben am 31. August 2007 noch einmal die Chance, ordentlich aufs Gaspedal zu drücken.

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. Hamburg Süd, Hamburg

Auto Assault
Auto Assault
NetDevil will hauptsächlich rund um das Areal "Ground Zero" die Wünsche der letzten Spieler erfüllen. Was auch immer die Spieler anfordern, die Entwickler werden ihr Bestes geben, dies zu erfüllen. Wer keinen High-Level-Charakter zur Verfügung hat, muss sich keine Sorgen machen. Auf Wunsch wird man entsprechend hochgestuft. Außerdem beschränkt sich der Abschluss nicht nur auf Ground Zero, auch andere Gebiete werden entsprechend versorgt.

Der Abschiedsevent ist leider nur etwas für Frühaufsteher oder Spieler, die die Nacht durchmachen wollen. Auto Assault startet spätestens 21:00 Uhr Central Daylight Time (GMT -5) am 31. August 2007, was hierzulande 4:00 Uhr am 1. September 2007 in der Früh entspricht. Um Mitternacht (Ortszeit), also drei Stunden später, werden die Motoren von Auto Assault dann endgültig abgeschaltet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-20%) 47,99€
  3. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Anonym 30. Sep 2008

ja, meistens.. naja, es gab viel zu wenig möglichkeiten in dem spiel. das grundprinzip...

Phlexonance 31. Aug 2007

nö aber von gameplay videos und interviews mit richard garriott


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /