• IT-Karriere:
  • Services:

Sonys USB-Sticks mit Rootkit-Funktion

MicroVault USM-F installiert Software mit Rootkit-Fähigkeit

Mittlerweile ist es fast zwei Jahre her, da machte Sony BMG negative Schlagzeilen mit einem DRM-System für Audio-CDs, das sich à la Rootkit auf PC-Systeme einnistet. Nun scheint die Hardware-Abteilung von Sony aus diesem Debakel nicht gelernt zu haben und liefert USB-Sticks aus, deren Software sich wie ein Rootkit in Systeme einhakt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony bietet USB-Sticks unter der Marke MicroVault an. Die Modelle der Reihe USM-F werden für eine erhöhte Sicherheit mit einem Fingerabdrucksensor ausgeliefert. Ausgerechnet die Software zur Steuerung des Fingerabdrucksensors versteckt sich in einem verborgenen Verzeichnis unter C:\Windows\ und trägt somit die Merkmale eines Rootkits, berichten die Virenforscher von F-Secure. Angreifer könnten dieses versteckte Verzeichnis dazu missbrauchen, um dort Schadcode zu deponieren und diesen vor dem Anwender zu verbergen. Dazu muss ein Angreifer lediglich den Namen des versteckten Verzeichnisses wissen.

Stellenmarkt
  1. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont

Je nach verwendetem Virenscanner können diese die versteckten Dateien nicht finden, so dass Schadsoftware lange Zeit unbemerkt auf einem fremden System agieren kann. Die Mitarbeiter von F-Secure haben auch die aktuelle Version der MicroVault-Software aus dem Internet geladen und installiert. Auch damit kamen die gleichen Ergebnisse zu Tage. Vermutlich werden die Rootkit-Funktionen dazu verwendet, um einen Missbrauch an der Steuer-Software für den Fingerabdruck-Sensor zu verhindern.

Wie F-Secure erklärt, seien die betroffenen MicroVault-Modelle nicht mehr regulär im Handel zu finden. Auf eine Reaktion von Sony wartet F-Secure noch immer und hat sich entschieden, die Informationen zu veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB HDD extern für 125,75€, Sandisk Ultra Micro-SDXC...
  3. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...

Verwalter 31. Aug 2007

wer braucht schon Sony, wenns auch richtig gute USB Sticks gibt: http://www.pc...

moi 29. Aug 2007

http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID7376122_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html

ein_sporadische... 28. Aug 2007

sony's sicherheitskonzept scheint mir auch ein bisschen billig zu sein, auch wenn die...

Spynexes 28. Aug 2007

Sony versucht ihren lächerlichen Zugriffsschutz auf den USB Stick damit zu schützen. Ein...

kressevadder 28. Aug 2007

Alternativ kannst du dich auch bei Schäuble als Betatester anmelden


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
    Ultima 6 - The False Prophet
    Als Britannia Farbe bekannte

    Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
    Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

    1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
    2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

      •  /