Abo
  • IT-Karriere:

Blogscout.de wird geschlossen (Update)

Server werden zum 30. September 2007 abgeschaltet

Mit Blogscout betreibt Dirk Olbertz eine Seite, die Orientierung im Blog-Dschungel geben soll. Mit verschiedenen Algorithmen versuchte Olbertz die Bedeutung von Blogs zu ermitteln und darzustellen, nun aber stellt er die Seite ein. Blogscout könne seinem Anspruch, ein Wegweiser für die Blogosphäre zu sein, nicht ansatzweise gerecht werden, so Olbertz.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Montag, dem 27. August 2007, sind keine Neuanmeldungen bei Blogscout mehr möglich und es wird auch nicht mehr gezählt, Logins sind deaktiviert. Am 30. September sollen die Server von Blogscout.de dann ganz geschlossen werden. Bis dahin, so Olbertz, sollten Nutzer des Dienstes den MailMe-Button sowie den Blogscout-Counter-Code von ihren Seiten entfernen. Bereits am 15. September 2007 will Olbertz die Datenbank von Blogscout samt Backups löschen.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Er habe mit Blogscout einen Wegweiser für die Blogosphäre schaffen wollen, könne diesem Anspruch aber nicht ansatzweise gerecht werden, begründet Olbertz das Ende von Blogscout. Die breite Masse der Blogs sei entweder gar nicht bei Blogscout vertreten oder unterrepräsentiert.

Olbertz verweist auch auf das Projekt Blogcencus, das er zusammen mit Jens Schröder betreibt. Der Dienst soll die deutsche Blogosphäre vermessen, um die Frage zu klären, wie viele deutschsprachige Blogs es gibt. Während Blogcensus aktiv nach Blogs im Netz sucht, mussten sich Nutzer bei Blogscout anmelden, und genau dies sei mit dem Anspruch eines Wegweisers durch die Blogosphäre nicht vereinbar, so Olbertz.




Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 3,99€
  3. 2,22€
  4. 7,99€

gravenpfurz 31. Aug 2007

hallo pixel24.net, dir ist schon klar das ein nicht vorhandenes impressum abgemahnt...

Depp 2.0 28. Aug 2007

Sie nerven mit billigen Werbespots/Bannern und sind so nötig wie ein Kropf.

ji (Golem.de) 28. Aug 2007

Stimmt natürlich. Ich hab da was durcheinander gebracht. :-( ... jens


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /