Abo
  • Services:
Anzeige

SugarCRM 5.0 angekündigt

Community Edition unter der GPLv3

SugarCRM hat seine gleichnamige Customer-Relationship-Management-Software in der Version 5.0 angekündigt. Mit einem neuen Modul-Builder können Anwender ihre eigenen Module erstellen und es wurde ein Ajax-E-Mail-Client integriert. Die Community Edition wird als Open Source veröffentlicht.

Der E-Mail-Client
Der E-Mail-Client
Der neue Modul-Builder ermöglicht, eigene Module zu erstellen und vorhandene Objekte in ein neues CRM-Modul einzubinden. Die Module sollen nahtlos mit den verschiedenen Funktionen des CRM-Systems zusammenarbeiten und auch bei Updates nicht verloren gehen. Die neue Benutzeroberfläche speichert Änderungen in einem Metadaten-Repository, wodurch sich bei künftigen Veröffentlichungen problemlos neue Funktionen einbinden lassen sollen.

Anzeige

Die Zugriffskontrolle wurde dahingehend überarbeitet, dass sie besser mit Hierarchien umgehen kann. Bei den eigentlichen CRM-Funktionen ist ein Ajax-E-Mail-Client hinzugekommen, der Tastenkürzel und Filterregeln unterstützt. Die Dashboards bieten bessere Diagrammfunktionen und es lassen sich mehrere Dashboards auf der Homepage anzeigen, die sich auch für andere freigeben lassen.

Neben der Möglichkeit, Sugar 5.0 auf eigenen Servern zu installieren, wird es auch eine On-Demand-Fassung geben. Der Wechsel zwischen beiden Varianten soll jederzeit möglich sein und durch eine eigene On-Demand-Instanz für jeden Kunden will SugarCRM Sicherheit garantieren. Ob Updates dabei automatisch oder zu einem festgelegten Zeitpunkt eingespielt werden, sollen Kunden selbst entscheiden können.

Die drei Editionen - Community, Professional und Enterprise - sollen ab Ende September 2007 verfügbar sein, zuvor soll noch eine Beta-Version veröffentlicht werden. Aktuelle Preise nannte SugarCRM noch nicht, die Community Edition wird unter der GPLv3 veröffentlicht.


eye home zur Startseite
karlchen 29. Aug 2007

Gibts die überhaupt noch? Keine Weiterentwicklung seit Januar 2006... k

Denkerer 28. Aug 2007

Hallo, das System als Mail Client einzusetzen ist zu viel des guten. Aktuell nutze ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel