GC: Empire of Sports - PvP in Turnschuhen

Empire of Sports
Empire of Sports
So erhofft sich der Entwickler viele Meisterschaften, in denen die Spieler um Plätze einer Rangliste kämpfen können. Spieler können dabei gemeinsam in Teams oder als Clubs antreten und die Rangliste erklimmen. Die entsprechende Server-Bevölkerung kann sich dazu in diversen Städten zusammenfinden und sich über den Browser des Spiels - der auf die Gecko-Engine von Mozilla setzt - entsprechend informieren. Später ist sogar angedacht, eigene Webseiten zu betreiben. Ein Authentifizierungssystem soll Missbrauch verhindern, da das Spiel auch an Kinder gerichtet ist.

Stellenmarkt
  1. Frontend Entwickler (m/w/d) mit Leidenschaft in Flutter
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Partnermanager Glasfaser-Infrastruktur & Netzmanagement (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER. Personalberatung, Darmstadt
Detailsuche

Auf welches Finanzierungmodell das Spiel setzen wird, konnte Müller noch nicht gesichert sagen. Man denke über den Verkauf von Gegenständen genauso nach wie das Sponsoring von Veranstaltungsplätzen. Beim Sponsoring sei sogar vorstellbar, dass die Spieler einer Weltmeisterschaft etwa ein Preisgeld oder andere Preise gewinnen können, ähnlich wie bei E-Sport-Ligen. Ein Abomodell steht ebenfalls zur Debatte, das Spiel soll dennoch kostenlos zu spielen sein und erst erweiterte Funktionen Geld kosten.

Empire of Sports
Empire of Sports
Grafisch macht der Titel noch nicht so viel her, was nicht zuletzt auch an dem ungewöhnlichen Spielumfeld liegt. Dem an Fantasy-Spiele gewohnten Auge erscheint die Online-Welt doch etwas "anders", auch wenn eine gewisse Detailliebe für einige berühmte Bauten zu erkennen war. Dr. Christian Müller äußerte gegenüber Golem.de, dass an der Grafik bis zur Veröffentlichung noch gearbeitet wird. Trotzdem soll das Spiel auch auf schwächeren Systemen laufen.

Empire of Sports soll gegen Ende des Jahres 2007 in Europa für Windows-PCs starten. Eine offene Beta soll bald spielbar sein, einen genauen Termin konnte Müller noch nicht sagen. Als nächsten Markt will Empire of Sports dann Asien erobern, um anschließend die USA anzusteuern. Eine Umsetzung für den Mac wollte Müller nicht ausschließen und würde es als Mac-Besitzer selbst durchaus gutheißen, derzeit sei die Entwicklung für diese Plattform aber nicht lohnenswert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 GC: Empire of Sports - PvP in Turnschuhen
  1.  
  2. 1
  3. 2


tfD 29. Aug 2007

auf dem patchwork-fundament??? bloss nicht!! dann lieber was von grund auf neues!

Xabbu83 28. Aug 2007

Jepp. Besonders weil man hier durch langes Spielen (training) Vorteile bekommt. Gegen Ab...

Marc 28. Aug 2007

Ich hab's aus Gründen einer sich bietenden Sitzgelegenheit mal angespielt und wurde...

oiu 28. Aug 2007

kT



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /