Abo
  • IT-Karriere:

Handyspiele mit N-Gage: Nokia kooperiert mit Capcom

Entwickler-Toolkit für Online-Turniere, Communities und Multiplayer-Spiele

Wie kürzlich berichtet, will Nokia noch einmal versuchen, richtig in den gewinnträchtigen Handy-Spielemarkt einsteigen. Die Finnen haben dazu eine Kooperation mit dem japanischen Spiele-Publisher Capcom bekannt gegeben.

Artikel veröffentlicht am , yg

Ab 2008 wollen Nokia und Capcom Spiele für das Nokia-Spiele-Handy N-Gage offerieren. Damit ist Capcom der erste japanische Anbieter, der N-Gage unterstützt. Eine neue N-Gage-Plattform soll Ende 2007 an den Start gehen und eine neue Ära des mobilen Spielens einläuten, wie Nokia vollmundig tönt.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. Modis GmbH, Berlin

Capcom scheint dem Handybauer ein geeigneter Partner zu sein, da er laut Nokia oft mit ungewöhnlichen Spiele-Erlebnissen aufwartet. Nokias Part wird darin bestehen, die Hardware für mobiles Gaming zu liefern, dabei legen die Finnen vor allem Wert auf die Grafikleistung. Zudem soll es ein Entwickler-Toolkit geben, das Online-Turniere, Communities und Multiplayer-Spiele ermöglicht. Die N-Gage-Plattform bietet Netzbetreibern und Publishern gleichermaßen flexible Möglichkeiten. Spiele lassen sich digital über das Mobilfunknetz des Netzbetreibers oder via Internet über den PC des Nutzers vertreiben.

Capcom gilt als einer der größten Videospiel-Franchise-Nehmer der Welt und soll im mobilen Markt bereits sehr erfolgreich sein. Mit Titeln wie Mega Man, Street Fighter und Resident Evil sowie aktuellen Marken wie Phoenix Wright hat Capcom nach eigenen Angaben einen großen Fan-Kreis gewinnen können, unabhängig vom Alter, dem Geschlecht und den Spielfähigkeiten der Nutzer.

In China will Nokia mit SINA, einem Anbieter von Online-Medien und Value-Added-Informationsdiensten für Spiele-Communities, zusammenarbeiten. Im Rahmen der Game Developers Conference (GDC) hat Nokia jüngst fünf Online-Spiele vorgestellt, die über die SNAP-Mobile-Lösung von Nokia bereitgestellt werden. Mit dabei sind 3D Pool Hall, Jellypop, Sudoku und aktualisierte Versionen von Link Up und Stone Park. Kunden in China können die neuen Spiele kostenlos unter mogame.sina.com.cn testen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 0,49€
  3. 3,99€
  4. (-78%) 2,20€

tonydanza 28. Aug 2007

wie sieht denn die zielgruppe von nokia aus? eher frauen oder eher japaner? ich kenn...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /