Abo
  • Services:
Anzeige

Horror-Spiel Manhunt 2 erscheint in veränderter Form

Auslieferung in den USA im Oktober 2007

Um das Spiel Manhunt 2 gab es schon vor der Veröffentlichung viel Aufregung - bereits der Vorgänger geriet wegen seiner Gewaltdarstellung in die Kritik und wurde in Deutschland indiziert. Nun kündigte das Take-2-Spielestudio Rockstar Games an, dass das Spiel im Oktober 2007 in überarbeiteter und damit wohl etwas entschärfter Version in den US-Handel kommt.

Von der US-amerikanischen Entertainment Software Rating Board (ESRB) hat Manhunt 2 laut Rockstar Games nun ein M-Rating erhalten, was einer Alterseinstufung ab 17 Jahren entspricht. Die ESRB hat dem Spiel auch folgende inhaltliche Beschreibung verpasst: Blood and Gore, Intense Violence, Strong Language, Strong Sexual Content und Use of Drugs.

Anzeige

Die vorherige Spielversion wurde von der ESRB noch als "AO"-Titel (ab 18 Jahren) klassifiziert, eine Altersempfehlung, die in den USA sonst eher Erotik- und Sex-Spiele erhalten. Deswegen entschied sich der Publisher Take 2 im Juni 2007 auch dazu, das Horror-Spiel zu überarbeiten und verschob die Auslieferung.

"Manhunt 2 ist wichtig für uns und wir sind froh, dass es endlich als ein Spielerlebnis geschätzt wird", so Sam Houser, der Gründer und leitende Produzent von Rockstar Games. "Wir lieben das Horror-Genre. Manhunt 2 ist ein starkes Stück interaktiver Erzählung und eine besondere Videospielerfahrung. Wir glauben, dass Horror-Fans es lieben werden."

Manhunt 2 ist der erste Titel aus dem neu gegründeten Rockstar London Studio, die das Spiel gemeinsam mit ihren für den ersten Teil verantwortlichen Kollegen vom US-Studio Rockstar North entwickeln. Für die Wii-Version ist hingegen Rockstar Toronto verantwortlich.

In den USA erscheint Manhunt 2 am 31. Oktober 2007 für die PlayStation 2, die PlayStation Portable und Nintendo Wii. Eine Xbox-360- und eine PlayStation-3-Version wurden weiterhin nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
:-) 03. Sep 2007

...ich glaube, ich weiß es!

Phlexonance 30. Aug 2007

Wenn ein Elternteil es schafft so ziemlich alle P2P Seiten auf dem Proxy zu sperren...

NotGuilty 29. Aug 2007

Jetzt noch mal für die ganz langsamen hier unter uns: Die veränderte Version mit dem M...

OLG 27. Aug 2007

OberLandesGericht

xxxxxxxxxx12 27. Aug 2007

es kommt jetzt aber darauf an, wieviel und was genau zensiert wurde. der härtegrad von...


bitbunnys.de / 27. Aug 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  2. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  3. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21

  5. Re: 4 GByte RAM

    Auskenner76 | 09:20


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel