Abo
  • Services:
Anzeige

GC: Nur leichter Zuwachs bei den Besucherzahlen

503 Aussteller, 185.000 Besucher und über 3.300 Journalisten

Die Games Convention (GC) in Leipzig ist am Sonntag mit einem nur leichten Besucherzuwachs zu Ende gegangen. Insgesamt 185.000 Besucher und damit rund 2.000 mehr als ein Jahr zuvor kamen auf das Leipziger Messegelände, um die Produktneuheiten der 503 Aussteller zu sehen und zu testen.

Deutlicher stieg die Zahl der registrierten Fachbesucher der Publikumsmesse von 8.700 im Jahr zuvor auf nun 12.300. Der Anteil ausländischer Fachbesucher lag bei 43 Prozent, 2006 waren es nur 24 Prozent.

Die Aussteller zeigten sich zufrieden, für 85 Prozent der Aussteller hat die Beteiligung an dem nur für Fachbesucher zugänglichen GC Business Center eine sehr große bzw. große Bedeutung im Rahmen ihrer Marketingmaßnahmen. 91 Prozent der Aussteller wollen sich im nächsten Jahr wieder am GC Business Center beteiligen.

Anzeige

"Die GC 2007 hat alle unsere Ziele übererfüllt. Sowohl bei den Ausstellern und Fachbesuchern als auch beim Privatpublikum zeigt sich ein Höchstmaß an Zufriedenheit. Dieses Ergebnis unterstreicht einmal mehr, dass die Branche mit der GC als europäische Leitmesse in Leipzig ein ideales Zuhause hat", sagt Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Die Zahl der Privatbesucher der Publikumsschau ging allerdings zurück, die Messe Leipzig betont vor allem den Zuwachs bei Fachbesuchern.

Laut Umfrage des Leipziger Instituts für Marktforschung waren 52 Prozent der Besucher (2006 waren es 45 Prozent) über 20 Jahre alt. Der Anteil weiblicher Besucher stieg um drei Prozentpunkte auf 20 Prozent. Immerhin 40 Prozent der Besucher hatten in diesem Jahr einen Anreiseweg von über 300 Kilometern.

96 Prozent der insgesamt 503 Aussteller aus 31 Ländern wollen auch 2008 wieder nach Leipzig kommen, bis dahin läuft auch mindestens der Vertrag der Messe Leipzig mit dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungsindustrie (BIU).


eye home zur Startseite
.Alex. 27. Aug 2007

...es hat sich doch gelohnt, allein schon durch die halbnackten Hostessen die überall...

Hotohori 27. Aug 2007

Also zur Halbzeit (nach den ersten beiden Tagen) der diesjährigen GC sah es deutlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. sind tamagotchies

    triplekiller | 12:42

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 12:41

  3. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    generalsolo | 12:35

  4. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27

  5. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    franky273 | 12:23


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel