Abo
  • Services:

GC: Armed Assault 2 in Entwicklung

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Die Erweiterung Queen's Gambit soll vor allem Kritikpunkte des Hauptspiels ausräumen und endlich eine Geschichte mit Charakteren liefern, mit denen sich der Spieler besser identifizieren kann. Zwei Kampagnen erwarten die Spieler dabei; eine besteht zwar nur aus drei Missionen, diese sollen jedoch recht schwer zu meistern sein und zusätzlich länger als normale Missionen sein. Außerdem kann der Spieler in andere Charaktere wechseln. Diese dürfen im Gegensatz zum eigenen Charakter während der Mission auch verloren gehen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Die Hauptkampagne richtet sich eher an normale Spieler, die als Söldner einen Aufstand niederschlagen müssen. Außerdem versucht Bohemia die Mechanik der Nebenmissionen neu zu gestalten. Die Aufgabe in diesen optionalen Missionen ist, zu einem Waffenhändler durchzukommen, um sich und seine Teamkameraden neu aufzurüsten.

Die neue Kampagne zeichnet sich zudem durch echte Charaktere aus, die den Spieler begleiten. Stirben sie, werden sie durch namenlose Soldaten ersetzt. Schon wegen der Geschichte sollte der Spieler also ein Interesse am Überleben seiner Teamkameraden haben, nicht zuletzt auch deswegen, weil eventuell die Ausrüstung erst neu erworben werden muss.

Schließlich kommt mit dem Add-On eine neue Insel hinzu, die recht klein ist und insbesondere für Mehrspieler-Gefechte eher geeignet ist als die Insel des Hauptspiels. Letztere wird für die neuen Missionen angepasst, so dass der Entwickler von "1,5" neuen Inseln spricht.

Für die Zeit vor der Veröffentlichung der Erweiterung stellten die Entwickler einen weiteren Patch für das Spiel in Aussicht.

Queen's Gambit soll knapp 15,- Euro kosten und wird Ende September 2007 über den regulären Handel wie auch online als Download beziehbar sein. Die Möglichkeit, schon das Hauptspiel online zu erwerben, war laut Morphicon mit einem Anteil von immerhin 10 Prozent an den Verkäufen recht erfolgreich.

 GC: Armed Assault 2 in Entwicklung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

MK2 22. Mai 2008

jeder der Ofp 1 geliebt hat wird bei Arma bleiben weil die richtigen entwickler bei Arma...

Astala Vista 27. Aug 2007

Wir müssen unseren Nachwuchs doch vorbereiten auf Einsätze in Afghanistan und andere...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /