Abo
  • Services:
Anzeige

GC: Armed Assault 2 in Entwicklung

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Die Erweiterung Queen's Gambit soll vor allem Kritikpunkte des Hauptspiels ausräumen und endlich eine Geschichte mit Charakteren liefern, mit denen sich der Spieler besser identifizieren kann. Zwei Kampagnen erwarten die Spieler dabei; eine besteht zwar nur aus drei Missionen, diese sollen jedoch recht schwer zu meistern sein und zusätzlich länger als normale Missionen sein. Außerdem kann der Spieler in andere Charaktere wechseln. Diese dürfen im Gegensatz zum eigenen Charakter während der Mission auch verloren gehen.

Anzeige

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Die Hauptkampagne richtet sich eher an normale Spieler, die als Söldner einen Aufstand niederschlagen müssen. Außerdem versucht Bohemia die Mechanik der Nebenmissionen neu zu gestalten. Die Aufgabe in diesen optionalen Missionen ist, zu einem Waffenhändler durchzukommen, um sich und seine Teamkameraden neu aufzurüsten.

Die neue Kampagne zeichnet sich zudem durch echte Charaktere aus, die den Spieler begleiten. Stirben sie, werden sie durch namenlose Soldaten ersetzt. Schon wegen der Geschichte sollte der Spieler also ein Interesse am Überleben seiner Teamkameraden haben, nicht zuletzt auch deswegen, weil eventuell die Ausrüstung erst neu erworben werden muss.

Schließlich kommt mit dem Add-On eine neue Insel hinzu, die recht klein ist und insbesondere für Mehrspieler-Gefechte eher geeignet ist als die Insel des Hauptspiels. Letztere wird für die neuen Missionen angepasst, so dass der Entwickler von "1,5" neuen Inseln spricht.

Für die Zeit vor der Veröffentlichung der Erweiterung stellten die Entwickler einen weiteren Patch für das Spiel in Aussicht.

Queen's Gambit soll knapp 15,- Euro kosten und wird Ende September 2007 über den regulären Handel wie auch online als Download beziehbar sein. Die Möglichkeit, schon das Hauptspiel online zu erwerben, war laut Morphicon mit einem Anteil von immerhin 10 Prozent an den Verkäufen recht erfolgreich.

 GC: Armed Assault 2 in Entwicklung

eye home zur Startseite
MK2 22. Mai 2008

jeder der Ofp 1 geliebt hat wird bei Arma bleiben weil die richtigen entwickler bei Arma...

Astala Vista 27. Aug 2007

Wir müssen unseren Nachwuchs doch vorbereiten auf Einsätze in Afghanistan und andere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMEOS Holding AG, Ueckermünde
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Pedrass Foch | 21:43

  2. Re: Das Problem nicht verstanden

    Pedrass Foch | 21:37

  3. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 21:37

  4. Re: Mein neuer PC

    Bouncy | 21:35

  5. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    attitudinized | 21:35


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel