Abo
  • Services:
Anzeige

Plantronics: DECT-Telefon mit WLAN und Bluetooth

Festnetztelefon und Headset hübsch in der Ladestation verpackt

Plantronics, eher für Headsets bekannt, hat mit dem Calisto Pro ein kompaktes DECT-Telefon mit WLAN vorgestellt. Ohne dass der Besitzer in einen anderen Modus schalten muss, kann es Festnetztelefonate, VoIP- und Mobilfunkgespräche absolvieren. Neben WLAN findet sich auch noch Bluetooth 1.2 an Bord: Damit kann das Calisto mit dem beigelegten Headset kommunizieren.

Das Calisto Pro besteht aus drei Komponenten. Das Telefon mit Ladestation lässt sich an jede Standard-Telefonbuchse anschließen, per USB kann der Nutzer das Gerät mit dem PC koppeln und dann zum Telefonieren per Skype oder VoIP nutzen.

Anzeige

Das Telefon verfügt wie alle gängigen Festnetztelefone über eine Freisprecheinrichtung, Konferenzschaltung und die Möglichkeit zur Stummschaltung. Zusätzlich lässt sich das Festnetztelefon auch mit einem Bluetooth-Handy koppeln. Allerdings kann der Nutzer den gerade aktiven Festnetz- oder VoIP-Anruf nicht in die Warteschleife schicken, wenn zur gleichen Zeit ein Anruf von einem Mobiltelefon hereinkommt, obwohl das Telefon den Handy-Anruf meldet. Um den Anruf anzunehmen, muss das vorherige Gespräch unterbrochen werden. Gleiches gilt auch umgekehrt.

Der Nutzer kann das Telefon in einem Radius von knapp 100 Metern rund um die Basis- und Ladestation nutzen. Dank der PC-Kopplung lassen sich bis zu 200 Outlook-Kontaktdaten mit je drei Nummern vom Rechner auf das Telefon laden. Die Akkulaufzeit gibt Plantronics mit 8 Stunden an, im Stand-by soll das Gerät 5 Tage einsatzbereit sein. Das Headset soll ebenfalls 8 Stunden Dauergespräch mühelos überstehen, die Stand-by-Zeit ist mit 10 Tagen sogar doppelt so groß, wenn man dem Hersteller glauben darf.

Das neue Gerät soll ab September 2007 für 279,95 US-Dollar online bei Office Depot, Office Max, Staples and The Sharper Image zu haben sein.


eye home zur Startseite
CT1+ 14. Sep 2007

Richtig hier steht das auch nochmal http://www.bundesnetzagentur.de/enid...

@ 27. Aug 2007

...für die Leute, die den PC oder einfachen WLAN-Router nicht neben dem Telefon stehen...

Drum 24. Aug 2007

Wieso ist nich schon ein anderer auf die Idee gekommen, Vieltelefonierer wissen wie nass...

venti 24. Aug 2007

Zum Thema Elektrosmog gibt es ein wirklich empfehlenswerte Sendung vom WDR (Quarks & Co...

Mac 24. Aug 2007

Na und? Braucht man denn noch was anderes? Klar, wenn man basteln, frickeln und sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  3. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach
  4. Rodenstock GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  2. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  3. Belegschaft

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  4. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  5. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  6. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  7. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  8. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  9. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  10. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:47

  2. Re: warum kommt das 15" nicht bei uns

    underlines | 07:45

  3. Re: 4 GB Download und 7 Monate drauf warten

    exxo | 07:45

  4. Re: VPN, VPN, VPN

    Silent_GSG9 | 07:43

  5. Natürliche Fluktuation

    exxo | 07:42


  1. 07:46

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 21:08

  5. 19:00

  6. 18:32

  7. 17:48

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel