Abo
  • Services:
Anzeige

Plantronics: DECT-Telefon mit WLAN und Bluetooth

Festnetztelefon und Headset hübsch in der Ladestation verpackt

Plantronics, eher für Headsets bekannt, hat mit dem Calisto Pro ein kompaktes DECT-Telefon mit WLAN vorgestellt. Ohne dass der Besitzer in einen anderen Modus schalten muss, kann es Festnetztelefonate, VoIP- und Mobilfunkgespräche absolvieren. Neben WLAN findet sich auch noch Bluetooth 1.2 an Bord: Damit kann das Calisto mit dem beigelegten Headset kommunizieren.

Das Calisto Pro besteht aus drei Komponenten. Das Telefon mit Ladestation lässt sich an jede Standard-Telefonbuchse anschließen, per USB kann der Nutzer das Gerät mit dem PC koppeln und dann zum Telefonieren per Skype oder VoIP nutzen.

Anzeige

Das Telefon verfügt wie alle gängigen Festnetztelefone über eine Freisprecheinrichtung, Konferenzschaltung und die Möglichkeit zur Stummschaltung. Zusätzlich lässt sich das Festnetztelefon auch mit einem Bluetooth-Handy koppeln. Allerdings kann der Nutzer den gerade aktiven Festnetz- oder VoIP-Anruf nicht in die Warteschleife schicken, wenn zur gleichen Zeit ein Anruf von einem Mobiltelefon hereinkommt, obwohl das Telefon den Handy-Anruf meldet. Um den Anruf anzunehmen, muss das vorherige Gespräch unterbrochen werden. Gleiches gilt auch umgekehrt.

Der Nutzer kann das Telefon in einem Radius von knapp 100 Metern rund um die Basis- und Ladestation nutzen. Dank der PC-Kopplung lassen sich bis zu 200 Outlook-Kontaktdaten mit je drei Nummern vom Rechner auf das Telefon laden. Die Akkulaufzeit gibt Plantronics mit 8 Stunden an, im Stand-by soll das Gerät 5 Tage einsatzbereit sein. Das Headset soll ebenfalls 8 Stunden Dauergespräch mühelos überstehen, die Stand-by-Zeit ist mit 10 Tagen sogar doppelt so groß, wenn man dem Hersteller glauben darf.

Das neue Gerät soll ab September 2007 für 279,95 US-Dollar online bei Office Depot, Office Max, Staples and The Sharper Image zu haben sein.


eye home zur Startseite
CT1+ 14. Sep 2007

Richtig hier steht das auch nochmal http://www.bundesnetzagentur.de/enid...

@ 27. Aug 2007

...für die Leute, die den PC oder einfachen WLAN-Router nicht neben dem Telefon stehen...

Drum 24. Aug 2007

Wieso ist nich schon ein anderer auf die Idee gekommen, Vieltelefonierer wissen wie nass...

venti 24. Aug 2007

Zum Thema Elektrosmog gibt es ein wirklich empfehlenswerte Sendung vom WDR (Quarks & Co...

Mac 24. Aug 2007

Na und? Braucht man denn noch was anderes? Klar, wenn man basteln, frickeln und sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 26,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  3. (-80%) 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Hass und Angst ausnutzen

    DonPanda | 04:19

  2. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  3. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  4. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel