Abo
  • Services:
Anzeige

Intel plant Mini-Penryns und Notebook-CPUs mit 25 Watt

Kleinere Chip-Gehäuse und geringerer Strombedarf laut Roadmap

Wie aus inoffiziellen Intel-Präsentationen hervorgeht, plant der Chip-Hersteller mit seiner nächsten Notebook-Plattform "Montevina" deutliche Änderungen. Die Prozessoren werden nicht nur sparsamer, sondern auch in kleineren Gehäusen angeboten, was auch für den Chipsatz gilt.

Nach der Markteinführung der aktuellen Centrino-Generation "Santa Rosa" im Mai 2007 steht für das kommende Jahr "Montevina" auf dem Programm - der Codename für die nächste Centrino-Plattform. Intel will seine Chip-Pakete für mobile Rechner jedes Jahr erneuern, 2007 stand hier vor allem der neue mobile 965-Chipsatz im Mittelpunkt, der einen neuen Grafikkern und das umstrittene TurboMemory mitbrachte. Eine neue CPU-Architektur gab es jedoch nicht, die mobilen Core-2-Duo basieren auf der Mitte 2006 gestarteten Core-Architektur.

Anzeige

Deren nächste Version mit erweiterten Funktionen wie SSE4 in 45 Nanometern Strukturbreite hört derzeit auf "Penryn" - den endgültigen Markennamen hat Intel noch nicht bekannt gegeben. Bei VR-Zone sind aber nun erste Angaben zu den Taktfrequenzen und typischen Leistungsaufnahmen (TDP) der neuen Notebook-CPUs aufgetaucht. So soll den inoffiziellen Angaben zufolge der mobile Penryn auch mit 2,13, 2,4 und 2,53 GHz bei einem effektiven FSB-Takt von 1.066 MHz erscheinen. Mit 3 MByte L2-Cache (die Desktop-Versionen bringen bis zu 6 MByte mit) sollen diese CPUs nur über eine TDP von 25 Watt verfügen. Intel plant hier offenbar ein neues Segment, das sich zwischen den großen Mobil-CPUs mit 34 Watt und den ULV-Versionen mit 10 Watt einordnet. Wie viel Leistung die Standard-Penryns aufnehmen, ist noch nicht bekannt.

Zu dieser neuen Strategie passt auch, dass laut einer weiteren Meldung von VR-Zone die Chip-Gehäuse (Packages) mit Montevina deutlich schrumpfen sollen. Intel hatte bereits in seiner ersten Erwähnung von Montevina von einem geänderten Formfaktor für die Chips als Neuerung gesprochen. Anschließend zeigte Intels Chef der Mobil-Abteilung, Mooly Eden, bereits geschrumpfte UMPC-Chips. Diese neuen Packages sollen nun offenbar auch für neue Notebook-Bausteine verwendet werden.

So sollen der Prozessor Penryn, Northbridge Cantiga und die Southbridge ICH9M laut VR-Zone in insgesamt 58 Prozent kleinere Gehäuse gestopft werden. Diese Sonder-Ausgaben für "Small Form Factor"-Rechner (SFF) erscheinen zusätzlich zu den Standardversionen der Chips. Vor allem die bisher sehr platzraubende Southbridge wird von 31 Millimeter Kantenlänge des ICH7M aus dem Santa-Rosa-Paket auf 16 Millimeter eingedampft.

Mit deutlich kleineren Chips und reduzierter Leistungsaufnahme für den Prozessor ist davon auszugehen, dass sich mit der Montevale-Plattform 2008 auch Notebooks unterhalb von 14 Zoll Display-Diagonale bauen lassen, bei denen es kaum noch Kompromisse in Rechenleistung und Akkulaufzeit gibt. Ob die Hersteller das aber auch in einen Gewichtsvorteil umsetzen oder lieber dickere Stromspeicher verbauen, werden wohl erst die ersten Montevina-Designs zeigen, die für das IDF in San Francisco Ende September 2007 erwartet werden.


eye home zur Startseite
holodoc 25. Aug 2007

... mit 3 Watt inkl. Bildschirm aus zukommen? Ist das nur eine Frage der...

ConditioSine... 24. Aug 2007

bestehende Produkte uneingeschränkt funktionsfähig zu machen? Die Grafiktreiber für den...

sa 24. Aug 2007

na, selbst in nem sub steckt doch schon ein dualcoare drinnen... was willst du mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  2. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  3. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  4. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  5. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  6. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  7. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  8. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  9. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  10. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    neocron | 10:23

  2. Re: Merkwuerdig

    Steve122 | 10:22

  3. Re: Diese Idee ist völlig in Ordnung in Praxisnah

    Pecker | 10:21

  4. Re: Warum arbeiten die Dinger nicht mit...

    thecrew | 10:21

  5. Re: ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    debattierer | 10:16


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel