Abo
  • Services:
Anzeige

GC: Battlefield-Klon War Rock kommt in die Läden

Extras sollen Stammspieler und Neulinge anlocken

Der Online-Shooter War Rock kommt in die Box. Flashpoint hat auf der Games Convention eine Verkaufsversion des Battlefield-Klons angekündigt, der eigentlich auch kostenlos herunterzuladen ist und bleiben soll. Mit ein paar Extras und einem niedrigen Preis will man dennoch ein paar Käufer anlocken.

Screenshot #2
Screenshot #2
In England haben Spieler schon länger die Möglichkeit, im Handel die Verkaufsversion von War Rock zu erwerben. Jetzt erst schafft es die Verkaufsversion auch in den deutschen Handel.

Anzeige

Gegenüber der kostenlosen Version und den kostenpflichtigen Premium-Accounts besitzt die Box-Version des Online-Shooters einige Vorteile und Extras, in deren Genuss selbst Premium-Account-Nutzer nicht kommen. Dazu gehört etwa die M134 Gatling Gun, die man dauerhaft im Spiel nutzen kann, sowie Dog-Tags und ein gedrucktes Buch mit allen Karten, die sich in der Packung befinden.

Screenshot #9
Screenshot #9
Wer bereits einen Account besitzt, für den kann sich die Box ebenfalls lohnen. Dazu muss der Spieler darauf warten, dass die eigene Premium-Mitgliedschaft ausläuft, um anschließend weitere zwei Monate mit dem Paket zu aktivieren. Das Paket entspricht dabei zwei Monaten des Gold-Accounts.

Zum Vergleich: Ein Gold-Account, der einen Monat abdeckt, kostet 14,95 US-Dollar. Bis auf die drei genannten Extras unterscheidet sich der Gold-Account nicht von der Version, die in den Handel kommt. Pro Account lässt sich jedoch nur eine Box nutzen, entsprechende Boxen auf Vorrat zu beschaffen lohnt sich also nicht.

An der Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu spielen, ändert das Vorhaben nichts. Warrock wird auch weiterhin frei verfügbar sein und kann frei gespielt werden.

War Rock soll am 3. September 2007 in die Läden kommen und 19,95 Euro kosten.


eye home zur Startseite
ulrich89 03. Okt 2007

nur so... man muss nichts bezahlen, wenn man gut genug zockt und auch die god prem user...

ulrich89 03. Okt 2007

wie wäre es mal, wenn du dir nen besseres gewehr hohlst und wenn alles nix bringt geh...

iwrughgudfgh, 05. Sep 2007

hallo$



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel