Abo
  • Services:
Anzeige

Olympus: 18fach-Zoomkamera mit Lächel-Automatik

Olympus SP-560 UZ mit echtem Weitwinkel und Supertele

Digitalkameras mit einem extremen Zoom-Umfang haben Konjunktur. Nun hat Olympus mit der SP-560 UZ den Nachfolger der SP-550 UZ angekündigt. Die neue Kamera verfügt über ein 18fach-Zoomobjektiv, das einen Brennweitenbereich von 27 bis 486 mm (umgerechnet auf 35-mm-Kamera) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 bzw. 4,5 abdeckt. Wem das noch nicht reicht, kann zudem noch auf ein 5,6faches digitales Zoom zurückgreifen.

Olympus SP-560 UZ
Olympus SP-560 UZ
Die 8-Megapixel-Kamera ist mit einem 1/2,3-Zoll-CCD ausgerüstet und wurde mit einem mechanischen Bildstabilisator versehen, um die Gefahr von Verwacklern zu reduzieren. Dazu kommen noch recht hohe ISO-Werte von bis zu 3200 bei voller Auflösung. Mit ISO 6400 fotografiert die Kamera nur noch in niedrigerer Auflösung.

Anzeige

Die Olympus SP-560 UZ ist mit einer Gesichtserkennung ausgestattet, die den Focus und die Belichtungssteuerung beeinflusst. Die Funktion "Schattenaufhellung" der SP-560 UZ sorgt für eine Optimierung dunkler Bildbereiche im Foto.

Olympus SP-560 UZ
Olympus SP-560 UZ
Die Serienbildfunktion wird mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde angegeben, wenngleich es dann nur noch 1,2 Megapixel große Fotos sind. Normale Serienaufnahmen in voller Auflösung werden mit 1,2 Bildern pro Sekunde und für 7 Bilder hintereinander möglich sein, gab Olympus an. Der Pre-Capture-Modus macht schon vor dem Auslösen 5 Bilder mit 1,2 Megapixeln. Wie er aktiviert wird, verriet Olympus nicht. Makros können ab einem Zentimeter Motivabstand gemacht werden. Ein Miniblitz wurde ebenfalls verbaut.

Olympus SP-560 UZ
Olympus SP-560 UZ
Das rückwärtige LCD mit einer Bildschirmdiagonale von 2,5 Zoll erreicht eine Auflösung von 230.000 Pixeln. Neben der Programmautomatik wurden der SP-560 UZ verschiedene Aufnahmeprogramme spendiert. Etwas Neues zusätzlich zur Gesichtserkennung hat sich Olympus mit dem "Smile-Shot"-Modus ausgedacht. Erst wenn die aufzunehmende Person lächelt, wird das Foto gemacht. Diese Funktion ist natürlich abschaltbar.

Videos werden in VGA-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufgezeichnet. Die Olympus-Kamera nutzt xD-Picture-Cards als Datenspeicher und kann neben JPEGs auch im Rohdatenformat speichern. Der Apparat misst 116 x 78,5 x 78 mm bei einem Leergewicht von 365 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über vier AA-Zellen.

Für die Kamera gibt es nicht nur ein Unterwassergehäuse, das für Tauchtiefen von bis zu 40 Metern gut ist, sondern zudem noch einen Telekonverter, der den Brennweitenbereich auf 826 mm erweitert. Die Olympus SP-560 UZ soll ab Oktober 2007 erhältlich sein.

Einen Preis für die SP-560 UZ nannte Olympus noch nicht.


eye home zur Startseite
pitniel 25. Aug 2007

Wie wäre es damit? Wenn ich meine Kamera einschalte, dann habe ich meist auch schon...

witz 2.0 25. Aug 2007

gähn

zooooomera 25. Aug 2007

Da denkt keiner daran, aber es gibt ja bestimmt die Frickel-Hardware a la Pearl :( Immer...

............. 24. Aug 2007

Was soll denn diese Funktion mit der Lächelautomatik? Wenn jemand es nicht einmal schaft...

EgoTroubler 24. Aug 2007

Wird verdammt schwierig sein damit einige unserer führenden Politiker zu fotografieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Privatdaten?

    berritorre | 01:59

  2. Re: Was wohl Printwerbung kostet

    berritorre | 01:55

  3. Re: Stau und Wetterdaten

    berritorre | 01:51

  4. Re: Wow, 30-40 Mbit...

    TonyStark | 01:47

  5. Re: Deswegen darf man ja auch Pokerturniere...

    plutoniumsulfat | 01:22


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel