Abo
  • Services:
Anzeige

Olympus: Neue Kameras für raues Wetter

Gesichtserkennung und Smiley-Funktion für lächelnde Porträts

Olympus hat vier weitere Modelle seiner wetterfesten Serie µ vorgestellt. Die µ 820, µ 830 und die µ 1200 kommen jeweils in einem Metallgehäuse, das auch ein paar Regentropfen abkann. Richtig hart im Nehmen ist dagegen die µ 790 SW. Sie soll sogar Stürze aus 1,5 Meter Höhe und Tauchgänge bis zu drei Meter Tiefe unbeschadet überstehen.

Olympus µ1200
Olympus µ1200
Die µ 1200 mit 3fach optischem Zoom und einer Brennweite von 35 bis 105 mm - entsprechend einer 35-mm-Kamera - liefert eine Auflösung von 12 Megapixeln. Die Anfangsblendenöffnung liegt bei F1:2,8. Die Displaydiagonale beläuft sich auf 6,9 cm. Ferner hat Olympus 20 Aufnahmeprogramme, darunter einen Nachtaufnahme- und einen Sportmodus spendiert. Außerdem lassen sich Videos mit Ton aufzeichnen.

Anzeige

Weniger Megapxiel, dafür aber mehr Brennweite liefern die Olympus µ 820 und µ 830, die beide jeweils nur eine Anfangsblende von F3,3 bieten. Neben 8 Megapixeln und einem 5fach optischen Zoom, das 36 bis 180 mm Brennweite bei einer 35-mm-Kamera entspricht, ist die µ 830 mit einem doppelten Verwacklungsschutz gerüstet. So ist sowohl ein mechanischer Stabilisator an Bord, die Kamera geht aber bei schlechten Lichtverhältnissen auch mit den ISO-Werten hoch. Die µ 820 kommt nur mit ISO-Erhöhung aus. Die µ 830 verzeichnet 22 Motivprogramme, die µ 820 nur 20. Beide können jedoch ebenfalls Videos mit Ton aufnehmen, das Display der µ 830 ist mit 6,4 cm Bilddiagonale jedoch ein wenig kleiner als bei der Olympus µ 1200, der Bildschirm bei der µ 820 entspricht der bei der µ 1200.

Olympus µ820
Olympus µ820
Alle Modelle sind mit Gesichtserkennung ausgestattet, Porträts werden in der Kamera automatisch optimiert. Mit der Schattenaufhellung werden dunkle Bildbereiche besser belichtet wiedergegeben. Der "Smile Shot-Modus" soll sogar lachende Gesichter erkennen und genau in diesem Moment auslösen. Falls es doch nicht geklappt hat, lassen sich freundliche Gesichter im Nachhinein mit "Funny Face" (Gesichtsausdruck bearbeiten) erstellen. Diese Funktion soll es ermöglichen, direkt über das LCD der Kamera Porträts zu bearbeiten und beispielsweise Gesichtszüge bewusst auf lustige und übertriebene Weise zu verändern. Rote Augen lassen sich ebenfalls nachträglich direkt in der Kamera korrigieren.

Auch die Olympus µ 790 SW ist mit den verschiedenen Bildoptimierungsprogrammen bestückt. Abstriche muss der Nutzer bei der Auflösung und bei der Displaygröße machen - die 790 SW bringt es nur auf 6,4 cm Bilddiagonale und 7,1 Megapixel Auflösung. Ein Besonderheit findet sich in dem Zoom-Objektiv: In der Kamera steckt ein 3fach-Zoom (entsprechend 35 bis 144 mm Kleinbildäquivalent) mit gefaltetem optischem Strahlengang.

Olympus µ790 SW
Olympus µ790 SW
Das heißt, das Objektiv wird nicht, wie bei vielen Kompaktkameras üblich, herausgefahren, sondern bleibt bei jeder Brennweite im Gehäuse. Das sorgt für zusätzliche Sicherheit in rauen Umgebungen. Dem Outdoor-Fotoapparat hat Olympus 23 Aufnahmeprogramme spendiert, inklusive vier Unterwassermodi.

Ein TruePic III-Bildprozessor sorgt bei allen vier Neulingen für die Bildverarbeitung. Während die Olympus µ 820 bereits ab August 2007 zu kaufen sein soll, werden die Olympus µ 830 und die µ 1200 voraussichtlich erst ab Oktober 2007 im Handel erhältlich sein. Die robuste Olympus µ 790 SW soll ab September 2007 zu haben sein. Preise nannte der Hersteller noch nicht.


eye home zur Startseite
Scheissscheisss... 26. Mai 2008

Nach vielen Jahren sah Gott wieder einmal auf die Erde. Die Menschen waren verdorben und...

Karl Moik 26. Mai 2008

Ist ein Scheiss!

Trafsgb Hartsvd 26. Mai 2008

Nach vielen Jahren sah Gott wieder einmal auf die Erde. Die Menschen waren verdorben und...

Trafsgb Hartsvd 26. Mai 2008

Nach vielen Jahren sah Gott wieder einmal auf die Erde. Die Menschen waren verdorben und...

Jau II 24. Aug 2007

Hab mich versehen, die Ricoh gibts ab 450, hat 8MP, daten wie folgt: 8.13 Megapixel CCD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Landshut
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:44

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:39

  3. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  4. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  5. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel