Abo
  • IT-Karriere:

GC: Jowood kündigt Gothic 4 Genesis an

Weniger Bugs in Gothic 4 und intensive Zusammenarbeit mit der Community

Nach der mit Fehlern durchsetzten Veröffentlichung von Gothic 3 gelobt Jowood für den nächsten Teil Besserung. Ein anderes Entwicklungsstudio soll den angekratzten Ruf der Gothic-Serie retten, und selbst an Gothic 3 will man wieder arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Jowood hat bereits vorher angekündigt, dass ein anderes Studio die Entwicklung an Gothic 4 übernehmen soll und ein weiterer Patch für Gothic 3 eher unwahrscheinlich ist. Während die Gothic-3-Entwickler ein neues Projekt anfangen, will Jowood die Gothic-Serie weiterführen. Auf der Games Convention ließ Jowood nun die Katze aus dem Sack: Die Entwickler von Spellbound übernehmen die vorgeleistete Arbeit an Gothic 4 Genesis.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die Entwickler betonten auf der Games Convention, dass diesmal zum einen ein fertiges Spiel zu erwarten ist und zum anderen, dass man der Gothic-Serie treu bleiben will. Dabei wurde Spellbound nicht müde zu erklären, wie gerne man an Gothic 4 arbeitet. Spellbound hat im August 2007 die Entwicklung übernommen, die zunächst von Jowood zum Teil selbst angestoßen wurde.

Eine Neuerung soll ein überarbeitetes Interface in dem Spiel sein, dennoch will man alten Gothic-Spielern aber die Möglichkeit geben, das lieb gewonnene alte Interface weiterhin zu benutzen. Außerdem soll das Kampfsystem überarbeitet werden. Ansonsten verspricht Spellbound all das, was auch schon die Qualität der alte Serie ausmachte: Das bedeutet, eine entsprechend in die Welt passende und in Kapitel aufgeteilte Geschichte mit ausgearbeiteten Charakteren und eine gute audio-visuelle Präsentation des Spiels. Einige Rollenspielelemente sollen zudem gegenüber den Vorgängern verbessert werden.

Entwickler und Publisher arbeiten gemeinsam an dem neuen Gothic-Teil, der zunächst für Windows-PCs erscheinen soll. Außerdem wird auch an einer Konsolenfassung gearbeitet. Sowohl die Xbox 360 als auch die PlayStation 3 werden bereits bei der Entwicklung berücksichtigt.

Um das Vertrauen der Community zurückzuerobern, will Spellbound auch die bereits geleisteten Community-Patches für Gothic 3 koordinieren und will - sofern es möglich ist - später sogar einen eigenen Gothic-3-Patch auf die Beine stellen. Außerdem wollen die Entwickler zusammen mit Jowood viel Öffentlichkeitsarbeit leisten, nicht nur mit der Presse, sondern insbesondere auch mit der Community, und in den Foren entsprechende Präsenz zeigen, um Kritik und Vorschläge umzusetzen.

Ein Veröffentlichungsdatum kann Spellbound auf Grund der gerade erst übernommenen Entwicklung noch nicht nennen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,94€
  2. 19,95€
  3. 13,95€
  4. (u. a. Grafikkarten, SSDs, Ram-Module reduziert)

iche 18. Nov 2008

Habe G3 auch gespielt ausser das mein Rechner öffters schlappgemacht hat (lag aber am...

CollKing 14. Feb 2008

Ich gib dir da voll und ganz recht aber Akrobatick kannst du auch lernnen nähmlich bei...

Xeroc 22. Okt 2007

Bitte nur nicht für die Konsolen!!!!... macht den ganzen Karakter des Spiels dahin...

asdasdasd 30. Aug 2007

sehe ich auch so.

Smashing Pumpkin 25. Aug 2007

The end is the beginning is the end!


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /