Abo
  • Services:
Anzeige

Polen gegen Open XML?

Endgültige Entscheidung steht noch aus

In Polen wurde in einer ersten Abstimmung die Standardisierung von Microsofts Dokumentenformat "Office Open XML" abgelehnt. Die endgültige Entscheidung wurde allerdings an ein anderes Komitee übertragen. Open XML steht vor der ISO-Standardisierung, für die die Mitgliedsländer noch bis Anfang September 2007 ihre Empfehlung abgeben sollen.

Das technische Komitee 171 habe sich in einer Abstimmung mit 80 Prozent der Stimmen gegen eine Standardisierung von Open XML ausgesprochen, berichtet die Webseite Polishlinux.org. Ursprünglich soll dem Bericht zufolge dieses Komitee auch für die Entscheidung zuständig gewesen sein, diese wurde nun aber an das Komitee 182 übertragen, dessen Abstimmung noch aussteht.

Anzeige

Nachdem das freie Format OpenDocument bereits als ISO-Standard anerkannt wurde, beantragte Microsoft für das selbst geschaffene Office-Open-XML-Format ein Schnellverfahren bei der International Organization for Standardization (ISO). Deren Mitglieder sollen bis zum 2. September 2007 über die Standardisierung abstimmen und ihre Empfehlung an die ISO weiterreichen. Während die Entscheidung bei der polnischen Standardisierungsbehörde PKN noch nicht gefallen ist, entschied sich das Deutsche Institut für Normung positiv für Open XML.

Sys-Con berichtet derweil, Bill Gates würde sich in den USA persönlich dafür einsetzen, dass das American National Standards Institute (ANSI) für Open XML stimmt. Das US-amerikanische "International Committee for Information Technology Standards" hatte der ANSI zuvor empfohlen, gegen einen ISO-Standard zu stimmen.

Kritiker werfen Microsoft vor allem vor, dass Open-XML-Format sei nicht offen und würde vollständig der Kontrolle der Redmonder unterliegen. Die 6.000 Seiten umfassende Spezifikation sei zudem zu umfangreich, um von irgendeinem Mitbewerber für die eigenen Produkte umgesetzt werden zu können.


eye home zur Startseite
Nameless 26. Aug 2007

Noch ist es nicht endgültig! Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

Zbigniew Krawczyk 24. Aug 2007

Wieso habe ich das auch sofort gedacht?

ln 23. Aug 2007

Ja! Ich klaue ja auch kein Auto, nur weil der Schlüssel steckt! Es gibt aber Leute, die...

a 23. Aug 2007

zudem: auch bei ms office ändert sich immermal wieder von version zu version etwas. und...


karl-tux-stadt.de / 23. Aug 2007

Nu isses schon mal DIN-Standard



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    Spaghetticode | 16:42

  2. Re: Braucht die Welt nicht...

    Bassa | 16:41

  3. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    Trollversteher | 16:40

  4. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Azzuro | 16:36

  5. Re: Offline/mods

    plastikschaufel | 16:36


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel