Abo
  • Services:
Anzeige

Polen gegen Open XML?

Endgültige Entscheidung steht noch aus

In Polen wurde in einer ersten Abstimmung die Standardisierung von Microsofts Dokumentenformat "Office Open XML" abgelehnt. Die endgültige Entscheidung wurde allerdings an ein anderes Komitee übertragen. Open XML steht vor der ISO-Standardisierung, für die die Mitgliedsländer noch bis Anfang September 2007 ihre Empfehlung abgeben sollen.

Das technische Komitee 171 habe sich in einer Abstimmung mit 80 Prozent der Stimmen gegen eine Standardisierung von Open XML ausgesprochen, berichtet die Webseite Polishlinux.org. Ursprünglich soll dem Bericht zufolge dieses Komitee auch für die Entscheidung zuständig gewesen sein, diese wurde nun aber an das Komitee 182 übertragen, dessen Abstimmung noch aussteht.

Anzeige

Nachdem das freie Format OpenDocument bereits als ISO-Standard anerkannt wurde, beantragte Microsoft für das selbst geschaffene Office-Open-XML-Format ein Schnellverfahren bei der International Organization for Standardization (ISO). Deren Mitglieder sollen bis zum 2. September 2007 über die Standardisierung abstimmen und ihre Empfehlung an die ISO weiterreichen. Während die Entscheidung bei der polnischen Standardisierungsbehörde PKN noch nicht gefallen ist, entschied sich das Deutsche Institut für Normung positiv für Open XML.

Sys-Con berichtet derweil, Bill Gates würde sich in den USA persönlich dafür einsetzen, dass das American National Standards Institute (ANSI) für Open XML stimmt. Das US-amerikanische "International Committee for Information Technology Standards" hatte der ANSI zuvor empfohlen, gegen einen ISO-Standard zu stimmen.

Kritiker werfen Microsoft vor allem vor, dass Open-XML-Format sei nicht offen und würde vollständig der Kontrolle der Redmonder unterliegen. Die 6.000 Seiten umfassende Spezifikation sei zudem zu umfangreich, um von irgendeinem Mitbewerber für die eigenen Produkte umgesetzt werden zu können.


eye home zur Startseite
Nameless 26. Aug 2007

Noch ist es nicht endgültig! Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

Zbigniew Krawczyk 24. Aug 2007

Wieso habe ich das auch sofort gedacht?

ln 23. Aug 2007

Ja! Ich klaue ja auch kein Auto, nur weil der Schlüssel steckt! Es gibt aber Leute, die...

a 23. Aug 2007

zudem: auch bei ms office ändert sich immermal wieder von version zu version etwas. und...


karl-tux-stadt.de / 23. Aug 2007

Nu isses schon mal DIN-Standard



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  2. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  3. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26

  4. Re: AGesVG

    violator | 00:24

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:21


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel