Abo
  • Services:
Anzeige

GC: PlayTV macht die PS3 zum digitalen Videorekorder

Zwei DVB-T-Tuner integriert - Ausgabe und Steuerung auch per PSP

Sony Computer Entertainment hat anlässlich der Games Convention seinen DVB-T-Tuner "PlayTV" für die PlayStation 3 offiziell angekündigt. Die Spielekonsole wird damit zum Videorekorder - mit der PlayStation Portable können das Live-Fernsehbild und Aufzeichnungen per WLAN angeschaut werden.

Sony zeigt PlayTV
Sony zeigt PlayTV
PlayTV erlaubt es, frei empfangbare Fernsehprogramme anzuschauen und aufzunehmen bzw. mittels Time-Shifting zu unterbrechen und zum gewünschten Zeitpunkt wieder fortzusetzen. Dank Remote-Play können Aufzeichnungen auch per WLAN auf der PSP (PlayStation Portable) abgespielt werden.

Anzeige

Dazu verfügt PlayTV über zwei HD-fähige TV-Tuner, so dass theoretisch zwei Sendungen gleichzeitig in HD-Qualität aufgezeichnet werden können. Da dabei nur DVB-T unterstützt wird, das hierzulande nicht in HD-Qualität ausgestrahlt wird, müssen sich Nutzer allerdings auf die Standardauflösung beschränken. Grundsätzlich kann neben dem Empfang von MPEG-2-kodierten Sendungen aber auch H.264-kodiertes hochauflösendes Fernsehen verarbeitet werden. Angeschlossen wird PlayTV per USB.

Zudem ist ein elektronischer Programmführer integriert, mit dessen Hilfe der Rekorder programmiert werden kann. Die Bedienung erfolgt mit der PS3-Controller, der Blu-ray-Fernsteuerung oder über die PSP per WLAN. Für die Aufzeichnung gibt es die von Digitalvideorekordern her gewohnte elektronische Fernsehzeitung mit 7-Tages-Programm. Im Verzeichnis der erfolgten Aufzeichnungen gibt es bei der Anwahl der Aufzeichnungen eine 15-sekündige Vorschau.

Eine optionale Bildschirmanzeige soll umfassende Informationen über den Status von PlayTV sowie schnellen Zugriff auf Programminformationen, gespeicherte Sendungen und auf die Optionen zum Pausieren oder Aufzeichnen des Live-Fernsehens bieten.

PlayTV soll ab Anfang 2008 in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien und später auch in anderen PAL-Regionen verfügbar sein. Der Preis für PlayTV soll zwischen 100,- und 150,- Euro liegen.


eye home zur Startseite
newAge 22. Aug 2008

Also nur mal vorweck. Wenn der Nintendo DS und sogar schon der GBA in Japan ein TV...

pyDDy 18. Mär 2008

kauft euch doch ne xbox 360. die ps3 ist einfach edel!!!

FliX 27. Aug 2007

stimmt um eine stunde pro woche aufzunehmen muss man bekanntlich den videorecorder immer...

ZoneX 24. Aug 2007

Da bin ich anderer Meinung. Ein gutes analoges Signal sieht auf einem normalen...

tralala 23. Aug 2007

was redest du von zukunftssicherheit wenn der für HD optimalere DVB-T nachfolger schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: kein Problem

    NaruHina | 08:09

  2. Re: kann ich bestätigen.

    Chris1308 | 08:08

  3. Laserschweißen?

    dietzi96 | 08:07

  4. Lüge bzw. Verschleierung

    pu_king81 | 08:07

  5. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    frostbitten king | 08:03


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel