Abo
  • Services:
Anzeige

ProSiebenSat.1 übernimmt wer-weiss-was.de

Senderkette kauft Mehrheit an der Ratgeberplattform

ProSiebenSat.1 will die Mehrheit an der Ratgeberplattform "wer-weiss-was" übernehmen und hat dazu eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen. Der Experten-Informationsdienst verfügt über mehr als drei Millionen Ratschläge und Kommentare und über 300.000 Nutzer.

Themenschwerpunkte der Ratgeberplattform sind Computer, Technologie, Wissenschaft, Business, Kultur, Gesellschaft, Politik und Freizeit. Für Nutzer ist das Angebot kostenlos.

Anzeige

Marcus Englert, Vorstand New Media der ProSiebenSat.1 Media AG, will mit der Übernahme das Angebot der Sendergruppe im Bereich Wissen ausbauen und Marken wie "Galileo" und "Wissen.ProSieben.de" stärken. Zudem soll die Site von Synergien mit den anderen Angeboten aus dem Hause ProSiebenSat.1 profitieren.

Bei www.wer-weiss-was.de registrieren sich Onlinenutzer, um ihr Wissen zu den verschiedensten Interessensgebieten mit anderen zu teilen. Jeder hat die Möglichkeit, gezielt Fragen an die "Experten" zu stellen, entweder per E-Mail oder in den verschiedenen Foren des Angebots. Gegründet wurde die Plattform bereits 1996.

Neben "wer-weiss-was" hält die ProSiebenSat.1 Group bereits Mehrheitsbeteiligungen an der wetter.com AG und an der solute GmbH, dem Betreiber von billiger.de. Darüber hinaus ist die Senderfamilie zu 30 Prozent an der Lokalisten Media GmbH (lokalisten.de) beteiligt.


eye home zur Startseite
Gerhard Schmidt 26. Apr 2008

Ich weiss nichts, aber ich bin mir dessen 100 % sicher.Gerhard

a 23. Aug 2007

*g* das ist doch schon längst passiert ;) glaub schon das zweite mal... nicht gemerkt?

Manni35 23. Aug 2007

Deshalb kann ich jedem nur raten: WEG VON DORT ! Die werden das Portal garantiert nicht...

tutuu 22. Aug 2007

War ne nette Seite :/


Zitronenkern / 22. Aug 2007

ProSiebenSat.1 übernimmt wer-weiss-was.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel