• IT-Karriere:
  • Services:

YouTube mit integrierter Werbung

Werbung belegt rund 20 Prozent der Video-Fläche

Die Google-Tochter YouTube hat begonnen, Werbung in Videos zu integrieren. Bei der als "InVideo" bezeichneten Werbeform werden Werbeeinblendungen über das Video gelegt.

Artikel veröffentlicht am ,

Allerdings führt YouTube die Werbung zunächst in kleinen Schritten ein, so dass nur ausgewählte Partner ihre Videos mit entsprechender Werbung bestücken können. Zudem erscheinen die Einblendungen derzeit nur am unteren Ende des Video-Fensters und belegen rund 20 Prozent der Fläche des Videos.

Während das Video läuft, können Nutzer auf die Werbung klicken, woraufhin dieses angehalten und eine entsprechende Website geöffnet wird. YouTube gab gegenüber dem Wall Street Journal an, die Klickraten seien fünf- bis zehnmal höher als bei Standardwerbung. Wird nicht geklickt, verschwindet die "Overlay-Werbung" wieder.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

flashgugger 28. Aug 2007

Hallo, kennt jemand noch das Problem, dass die Videos auf youtube einfach nur grässlich...

HaPe 22. Aug 2007

Sehr schade eigentlich :)

MichaelK 22. Aug 2007

gibt es doch im Fernsehen (Web 0.1) schon lange. Was aber ein echter Knaller wäre, wenn...

MichaelK 22. Aug 2007

Ja logisch. Wahrscheinlich haben die armen Benutzer nur verzweifelt versucht, die lästige...

Rübezahl 22. Aug 2007

Genau, die bei Google sollten weiterhin die Bandbreite verschenken. Geld verdienen ist...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /