Abo
  • Services:
Anzeige

Online-Textverarbeitung Zoho funktioniert jetzt auch offline

Kommentarfunktion als Teamunterstützung

Die meisten Online-Office-Anwendungen auf AJAX-Basis haben einen entscheidenden Nachteil - sie funktionieren nur mit bestehender Internetverbindung. Fehlt diese bzw. fällt sie aus, was bei wackeligen WLANs oder gar Handyverbindungen häufig vorkommt, geht nichts mehr. Bislang war die Online-Textverarbeitung Zoho Writer keine Ausnahme - nun funktioniert sie dank Google Gears auch offline.

Google Gears wurde Ende Mai 2007 vorgestellt. Das Programm speichert dynamische Website-Inhalte in eine Datenbank auf dem Rechner des Anwenders zwischen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Später werden Veränderungen wieder mit der Online-Anwendung synchronisiert. Für Windows ist der Download eines kleinen Programms samt Installation notwendig, auf dem Mac wird einfach eine Firefox-Extension installiert. Auch für Linux ist Google Gears erhältlich. Nach der Installation muss der Browser geschlossen und neu gestartet werden.

Anzeige

Raju Vegesna von Zoho stellte die neue Funktion im Firmenblog vor. Zunächst kann man allerdings offline nur lesend auf die Dokumente zugreifen, der Schreibmodus soll erst in den nächsten Wochen eingerichtet werden. Im Zoho Writer sieht man nun den Knopf "go offline". Sollte Google Gears noch nicht installiert sein, wird der Anwender darauf hingewiesen. Die Dokumente des Anwenders werden dann offline verfügbar gemacht.

Außerdem hat Zoho eine Kommentarfunktion freigeschaltet. Damit können innerhalb des Dokumentes Anmerkungen in Form von Sprechblasen eingebunden werden, wenn diese anderen Anwendern zur Verfügung gestellt werden. So sollen Teams Dokumentenänderungen besprechen können.


eye home zur Startseite
operafan 23. Aug 2007

Wenn die Web-2.0-Anwendungen nicht so ätzend laaangsam wären (nein, ich surfe nicht mit...

sdfasfawefeawfe 22. Aug 2007

den keiner braucht.

Markt 2.0 22. Aug 2007

Du Honk, unter Zeta haste doch keine Zeit um Texte zu verarbeiten - 3 Filme auf einmal! ;)


document.write("Markus Tressl"); / 13. Sep 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Giesecke & Devrient GmbH, München
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. innogy SE, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Stau und Wetterdaten

    berritorre | 01:51

  2. Re: Wow, 30-40 Mbit...

    TonyStark | 01:47

  3. Re: Deswegen darf man ja auch Pokerturniere...

    plutoniumsulfat | 01:22

  4. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    plutoniumsulfat | 01:19

  5. kein Problem

    NaruHina | 01:16


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel