Abo
  • Services:

Bioshock: PC-Demo und optimierte Grafiktreiber verfügbar

Nachfolger von System Shock 2 wird mit großer Spannung erwartet

Das auch als "Shooter 2.0" bezeichnete Spiel "Bioshock" mit starken Rollenspiel-Elementen von Irrational Games steht kurz vor der Veröffentlichung über Valves Online-Plattform Steam. Auch ohne dort registriert zu sein, kann man sich aber bereits eine Demo-Version des Spiels herunterladen. Bioshock reizt aktuelle Grafikkarten derart aus, dass sowohl AMD als auch Nvidia dafür eigene Treiber bereitgestellt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bioshock
Bioshock
Als eines der ersten Spiele soll Bioshock, inoffizieller Nachfolger des Klassikers "System Shock 2", die Unreal Engine 3 voll ausreizen. Seit der Nacht zum Dienstag, dem 21. August 2007, ist eine knapp 1,9 Gigabyte große Demo-Version verfügbar, die unter anderem bei 4Players heruntergeladen werden kann. Die Vollversion ist in den USA bereits im Handel erhältlich, europäische Kunden erhalten das Spiel ab dem 24. August 2007 über Valves Online-Plattform Steam.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg

Da Bioshock sehr hohe Anforderungen an die Grafikkarte stellen soll, haben sowohl AMD als auch Nvidia spezielle, nicht vollständig getestete Beta-Versionen ihrer Grafiktreiber für das Spiel veröffentlicht. Der Titel ist mit dem Logo "The way it's meant to be played" versehen, mit dem Nvidia für seine Grafikkarten besonders gut geeignete Spiel kennzeichnet - und meist dabei auch bei der Entwicklung mithilft. In einem eigenen Bereich der Nvidia-Site "NZone" finden sich die Bioshock-Treiber für Windows XP und die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows Vista. Sie tragen die einheitliche Versionsnummer 163.44.

Auf AMD-Karten soll laut Aussagen des Herstellers der ATI-Chips Bioshock einige Probleme machen, und zwar mit allen Modellen ab dem Radeon 9500 bis zum aktuellen High-End-Modell HD 2900 XT. Das reicht von fehlenden Texturen, über stockende Ladevorgänge bis zu sporadischen Grafikfehlern. Daher gibt es unter den Versionsnummern der Treiber 8.401.1 sowohl für Vista (32-Bit) als auch XP zwei Hotfixes bei AMD, welche diese Probleme lösen sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

assamilo 12. Okt 2007

DAS BESTE SPIEL DAS ES BIS JETZT GIBT; IST CRYSIS!!!!!!

ryucha 16. Sep 2007

Das volle Spiel ist ziemlich genau 6GB groß, aber ca. 10-20 mal so lang wie die...

Santa-Po 04. Sep 2007

Danke für den Tip. Sound läuft jetz, allerdings kratzt es noch ein bisschen. Hat einer...

Grinzold 03. Sep 2007

Also wenn Euch das mit Blut, Gewalt und menschenverachtenden Szenen so wichtig ist, dann...

Grinzold 03. Sep 2007

Finde ich auch. Nichtsdestotrotz muß man schon berücksichtigen, daß dieses Game eben...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /