Augenhöhenhalter: Schnurloser Notebookständer von Logitech

Alto Cordless mit Tastatur im Vollformat und USB-Hub

Logitech hat schon einige Notebook-Halterungen vorgestellt, mit denen mobile Rechner in eine ergonomischere Position gebracht werden können, so dass man den Kopf nicht zu sehr nach unten neigen muss. Mit dem "Alto Cordless Notebook Stand" erweitert Logitech nun seine Produktlinie um ein schnurloses Modell für Notebooks bis 15,4 Zoll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Alto Cordless besteht aus einem Untersatz, in den das Notebook gesetzt wird. Dazu kommt noch eine schnurlose Tastatur und ein integrierter USB-Hub mit drei Anschlüssen. Durch den Untersatz kommt das Notebook-Display auf eine ergonomischere Sichthöhe.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant (m/w/d) Success Factors
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Servicetechniker (w/m/d) 2nd Level
    Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
Detailsuche

Alto Cordless
Alto Cordless
Die mitgelieferte Tastatur dient als Ersatz für die Notebook-Klaviatur und bietet normal große Tasten und einen Ziffernblock, eine Handballenauflage sowie Multimedia- und Lautstärketasten. Zum Betrieb sind zwei AAA-Zellen erforderlich.

An den USB-Hub kann Zubehör wie eine Maus, ein USB-Stick oder externe Laufwerke angeschlossen werden. Die recht große Konstruktion kann zusammengeklappt und das Keyboard eingesetzt werden. So soll sich das Gerät leichter transportieren bzw. aufbewahren lassen.

Das Logitech Alto Cordless soll ab September 2007 für rund 80,- Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


proll 22. Aug 2007

Bei den meisten, die am Notebook 'nen Ständer haben, dürfte der schnurlos sein... ;-)

Kutscher 22. Aug 2007

Es gab auch mal Zeiten, da konnte für das Brennen einer CD am besten den Raum verlassen...

tomate 22. Aug 2007

Nimm die Tomaten von den Augen. Logitech einen riesigen Presse-Bereich. Für den Alto...

gonzohuerth 22. Aug 2007

ich find das Layout klasse, allerdings, was könnte mich deine Meinung interessieren wenn...

gonzohuerth 22. Aug 2007

...ner Funktastatur mit optionalem ladekabel? Fände ich besser als son Notebookständer zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /