Abo
  • Services:
Anzeige

PowerShot G9: RAW-Bilder aus einer Canon-Kompaktkamera

Canon PowerShot G9
Canon PowerShot G9
Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80, 100, 200, 400, 800 bis 1.600. Die Verschlusszeiten rangieren von 15 bis 1/2.500 Sekunden. Die Kamera erlaubt, mit einem Wahlrad die Lichtempfindlichkeit zu verstellen. So spart man den Weg über die Bildschirm-Menüs. Der Autofokus kann auch auf Gesichter automatisch scharf stellen. Die Funktion kann mit der Belichtungsmessung zusammengeschaltet werden, um korrekt belichtete Porträts zu erstellen. Außerdem bietet die Belichtungsmessung eine Mehrfeld-, Integral- und Spotmessung.

Anzeige

Die PowerShot G9 kann bis zu 35 Gesichter in einem Motiv erkennen. Diese lassen sich auch manuell auswählen, um beispielsweise darauf scharf zu stellen. Die einschaltbare Nachführung sorgt dafür, dass ein ausgewähltes Gesicht auch bei Bewegung weiterhin erkannt wird, so Canon. Intern können auch rote Augen weggerechnet werden, ohne dass dafür der Rechner angeworfen werden muss.

Canon PowerShot G9
Canon PowerShot G9
Außerdem gibt es ein Wählrad zur Kamerabedienung und eine selbst belegbare Taste. Die Kamera verfügt über eine Programm-, Blenden- und Zeitautomatik und kann zudem rein manuell eingestellt werden. Dazu kommen 25 Aufnahmemodi für unterschiedliche Gelegenheiten und zwei Custom-Modi, die individuell mit eigenen Parameter-Sets belegbar sind. Auch das manuelle Scharfstellen ist möglich.

Intern ist ein 3-Stufen-Graufilter eingebaut. Eine Fokus-Fotoreihe sorgt dafür, dass beispielsweise bei Makroaufnahmen mehrere Schärfetiefen ausgelotet werden. Eine Belichtungsreihenautomatik sowie eine Live-Histogramm-Anzeige ergänzen den Funktionsumfang der G9.

 PowerShot G9: RAW-Bilder aus einer Canon-KompaktkameraPowerShot G9: RAW-Bilder aus einer Canon-Kompaktkamera 

eye home zur Startseite
Mozbacke Nr.1 29. Okt 2007

Ihr seit doch alle Mozbacken ! Es geht hier ja nur um Kleinigkeiten. Was wollt Ihr...

tombaseler 28. Sep 2007

Sollte man sich doch dann auch die richtigen Sample pics runterladen und nicht das...

hosentasche 03. Sep 2007

1- Ich hätte mit die G7 nicht gekauft, wenn sie ein Klappdisplay hätte. Die G6 war noch...

Paul Holbach 28. Aug 2007

Stimme 'vordprefect' zu: bis zur G6 war alternativ der RAW Modus mit oder ohne simultane...

vordprefect 22. Aug 2007

Liebe Redaktion, der Artikel ist falsch und wenns von Canon nachgeplappert war, sollten...


Backpacking in Australien / 25. Aug 2008

Hilfe, ich bin ein Geek



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. über Nash direct GmbH, Ulm
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Mehr Funklöcher als...

    nmSteven | 22:13

  2. Re: Ich komme aus der Zukunft

    InPanic | 22:12

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 22:11

  4. Re: Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das...

    Keridalspidialose | 22:04

  5. Rock64 oder Odroid HC-1 oder Banana M2 Berry

    Peter123 | 22:02


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel