Abo
  • Services:
Anzeige

Canon stellt EOS-1Ds Mark III mit 21 Megapixeln vor

EOS-1Ds Mark III
EOS-1Ds Mark III
Wie schon bei der 40D kann auch hier eine Tonwert-Prioritätsfunktion genutzt werden, um die Detailzeichnung in den Lichtern zu erhöhen. Der Tonwert-Priorität-Modus arbeitet ab ISO 200. Die Empfindlichkeit kann von ISO 100 bis 1.600 eingestellt werden. In einem Modus für sehr schlechte Lichtsituationen, in denen bspw. kein Blitz verwendet werden darf, steht noch ISO 3200 zur Auswahl.

Anzeige

Die 1Ds Mark III bietet zahlreiche Custom-Funktionen, um die Kamera-Einstellungen zu individualisieren. Die persönlichen Einstellungen lassen sich in 57 Custom-Funktionen zusammenfassen und in vier Kategorien unterteilen. Hinter der Registermarke "Mein Menü" lassen sich die am häufigsten verwendeten Einstellungen als separates Menü verbergen. Zu den jeweiligen Bildern können kurze gesprochene Memos aufgenommen werden, bspw. um die Namen der aufgenommenen Personen für spätere Bildunterschriften parat zu haben.

Die Kamera sitzt in einem metallverstärkten Gehäuse und soll gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet sein. Das Gehäuse misst 156 x 159,6 x 79,9 mm und bringt leer rund 1,2 Kilogramm auf die Waage. Dazu kommen noch der Akku mit 180 Gramm und die Speicherkarten sowie ein Objektiv.

EF 14mm 1:2,8L II USM
EF 14mm 1:2,8L II USM
Das S-Modell speichert sowohl auf CompactFlash Typ I/ II inkl. Microdrive sowie SD- und SDHC-Speicherkarten. Externe Speichermedien lassen sich über den "Wireless File Transmitter" WFT-E2 anstecken, den es optional gibt. Er kann auch zu FTP-Servern Verbindungen aufbauen und die Bilder dort sichern. Außerdem erlaubt er die Kamerasteuerung über den Browser vom Rechner aus.

Canon hat parallel zur EOS-1Ds Mark III ein Weitwinkel-Objektiv vorgestellt. Das EF 14mm 1:2,8L II USM verfügt über einen Ultraschall-Antrieb und ist gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet. Es bietet einen Bildwinkel von 114 Grad und soll ab Oktober 2007 für rund 2.200,- Euro angeboten werden. Auch das Gehäuse der EOS 1Ds Mark III soll es ab Oktober 2007 geben. Für die Kamera sind rund 8.200,- Euro zu berappen.

 Canon stellt EOS-1Ds Mark III mit 21 Megapixeln vor

eye home zur Startseite
Frank Stefani... 03. Mär 2008

AF-Probleme gab es anfangs bei der Canon EOS 1D Mark III, die sind inzwischen durch...

swissphoto 30. Aug 2007

Hier wird aktuell von der Canon EOS 1Ds Mark III gesprochen. (Man achte auf das kleine...

Freedolin 21. Aug 2007

Beruflich. Das ist der Zolltarif für analoge Kameras ("andere" in der Taric-Beschreibung...

Jefe 21. Aug 2007

und/oder selbst besser machen... Canon ist eine japanische Gesellschaft mit Sitz in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 19,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel