Abo
  • Services:

VdOSM - Online-Spiele-Magazine gründen Verband

Gemeinsam Sprachrohr gegenüber Herstellern und Politik

Die Online-Magazine AreaGames, Gameswelt, Gamona, GBase und Krawall haben gemeinsam den Verband deutschsprachiger Online-Spiele-Magazine (VdOSM) gegründet. Mit dem Zusammenschluss wollen die beteiligten Online-Magazine ihre Interessen gegenüber Herstellern und Politik gemeinsam vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Vorsitzender vertritt André Peschke (Krawall.de) den Verband, sein Stellvertreter ist Alexander Laschewski-Voigt (AreaGames.de). Des Weiteren gehören Garry Leusch (Gamona), Vitus Hoffmann (Gameswelt) und Alexander Boedeker (GBase) dem Vorstand des Mitte Juni 2007 gegründeten Vereins an, der künftig ins Vereinsregister eingetragen werden soll.

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. über Hays AG, Stuttgart

Als seine wichtigsten Ziele gibt der VdOSM an, die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse im Allgemeinen und insbesondere im Bereich der Online-Magazine zu wahren und zu fördern. Zudem will er sich für eine bessere Ausbildung für deutschsprachige Onlinejournalisten einsetzen sowie die Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit deutscher Online-Spielemagazine fördern.

Der Verband will auch als unabhängige Informationsquelle für Politik, andere journalistische Einrichtungen und die interessierte Öffentlichkeit dienen. In einer kritischen Auseinandersetzung soll das Thema Computer- und Videospiele in der Gesellschaft gefördert werden.

Den Auftakt der Verbandsinitiative bildet die Verleihung des Online Media Games Awards (OMeGA) in zehn Kategorien im Rahmen der Games Convention 2007.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,67€
  2. 34,95€
  3. (-30%) 4,61€

Aufklaerer 21. Aug 2007

;-)

WinamperTheSecond 20. Aug 2007

Mit den Kellerkindern die sich eben über die x-te Betaversion freuen kann mans ja machen...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
    Tropico 6 im Test
    Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner


      Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
      Batterieherstellung
      Kampf um die Zelle

      Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
      Eine Analyse von Dirk Kunde

      1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
      2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

        •  /