Abo
  • Services:
Anzeige

Skype: Kettenreaktion ausgelöst durch viele PC-Neustarts

Software-Fehler bei der Allokation von Netzwerk-Ressourcen

Fast zwei Tage war der VoIP- und Instant-Messaging-Dienst Skype ausgefallen, nun veröffentlichte Skype eine Erklärung für den Aussetzer. Schuld sei eine Kettenreaktion, die im ersten Schritt durch einen Neustart vieler Systeme von Skype-Nutzern nach einem Software-Update ausgelöst wurde.

Weltweit seien viele Computer von Skype-Nutzern nach einem Software-Update innerhalb kurzer Zeit neu gestartet worden, so Skype. Diese ungewöhnlich hohe Zahl an neugestarteten System habe sich auf Skypes Netzwerk-Ressourcen ausgewirkt. Eine Flut von Login-Anfragen kombiniert mit dem Fehlen von Peer-to-Peer-Ressourcen habe dann eine Kettenreaktion mit ernsten Folgen ausgelöst.

Anzeige

Eigentlich verfüge Skypes Peer-to-Peer-Netz über eine eingebaute Funktion, um sich selbst zu heilen. Doch im aktuellen Fall sei ein bisher nicht entdeckter Fehler in der Routine zur Allokation von Netzwerk-Ressourcen aufgetreten, der die Selbstheilung ausgebremst habe. Die Folge: Skype stand der Mehrzahl seiner Nutzer knapp zwei Tage nicht zur Verfügung.

Es habe keinen Angriff von außen gegeben, der zu dem Problem geführt habe, der Fehler lag bei Skype, so das Unternehmen. Die Sicherheit der Nutzer sei zu keiner Zeit gefährdet gewesen. Mittlerweile habe man einige Verbesserungen in die Software integriert, um sicherzustellen, dass die Nutzer nicht noch einmal mit so weitreichenden Folgen konfrontiert werden, sollte es wider Erwarten noch einmal zu solch einem Problem kommen.


eye home zur Startseite
linux sucks 21. Aug 2007

Du hoschi spiel mal schon weiter mit deinen Linux und dann is gut. Ups ich vergass mit...

Skypeuser 21. Aug 2007

Naja, die Mitteilung von Skype ist nicht gerade das, was man im Netz so findet: Skype...

huibuhu 21. Aug 2007

Hehe, das hab ich auch gemacht, beide. Bei mir stürzte OpenWengo ständig ab, Gizmo hat...

xxxxxxx12 21. Aug 2007

windows-autoupdate läuft normal nicht bei millionen pcs simultan. allein schon deshalb...

Himuralibima 21. Aug 2007

Wohl eher eine dreiste Lüge. Es sieht doch so aus, als hätten sie ein Problem gefunden...


blog.pimp-my-sales.de / 21. Aug 2007

Skype Ausfall: VoIP Outsourcing mit Schwächen

aptgetupdate.de / 20. Aug 2007

Endlich wird mal ordentlich Werbung gemacht

DOBSZAY's Ansichten und Einsichten / 20. Aug 2007

Skype lebt wieder

Blog Age / 20. Aug 2007

Skype verabschiedet sich



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:29

  2. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  3. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel