Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom will 3.000 weitere Stellen streichen

Verdi kündigt Protest an

Schon kurz nach der heftigen Tarifauseinandersetzung um die Auslagerung von 50.000 Mitarbeitern der Telekom droht ein neuer Konflikt mit der Gewerkschaft. Der Focus berichtet von Plänen des Konzerns, 3.000 Mitarbeiter der "Kundenniederlassung Spezial" in die Tochter Vivento Customer Services (VCS) auszulagern.

Durch die Auslagerung könnte auch dieser Geschäftsbereich verkauft werden. Die Telekom will sich nach Focus-Informationen von den VCS-Firmen trennen. "Gerade ist die bittere Auseinandersetzung um T-Service beigelegt, da liegt die nächste Zumutung auf dem Tisch", sagte Verdi-Bundesvorstand Lothar Schröder deutlich frustriert im Gespräch mit dem Focus.

Anzeige

"Die Telekom soll jetzt Schluss machen damit, Leute aus dem Konzern zu drängen. Dagegen werden wir uns wehren." Die "Kundenniederlassung Spezial" ist zuständig für Beschwerden von Kunden der T-Com. Nach Informationen des Focus ist die nun zum Verkauf stehende Einheit auch für Anfragen an Vorstände zuständig. Das nun offenbar überzählige T-Team arbeitet an 26 Standorten und zählt 1.000 Mitarbeiter im Osten Deutschlands. Hauptsitz ist Halle an der Saale.

Die Deutsche Telekom muss mit einem massiven Kundenschwund zurechtkommen. Mehr als eine halbe Million Schmalbandkunden verlor das Unternehmen im zweiten Quartal 2007, im ersten Halbjahr liegt die Zahl bei 1,1 Millionen.


eye home zur Startseite
G.F. 21. Aug 2007

Ach und wenn bei dir irgendein Callcenter anruft, dann kann das nur das Callcenter der...

G.F. 21. Aug 2007

Ich musste bei den Hotlines von der Telekom auch noch nie zwei Stunden warten. Du...

Grinskeks 20. Aug 2007

Aber gerade die langjährigen Mitarbeiter sind teilweise verdammt arrogant und faul...

doc.alfons 20. Aug 2007

Das ist ein alter Hut, der schon seit drei Wochen durchgezogen wird. Das ist nicht in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Kermi GmbH, Plattling


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Eigentlich ganz geil

    JOKe1980 | 16:34

  2. Re: Woran liegt das wohl...

    chewbacca0815 | 16:34

  3. Re: Großhandelstarif 7,70?

    DAUVersteher | 16:33

  4. Re: Lösungen für Problem, die es nicht gibt

    Dwalinn | 16:32

  5. Re: Wozu?

    Dwalinn | 16:31


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel