Abo
  • Services:
Anzeige

Borderlands - Science-Fiction-Shooter von Gearbox

Gearbox-Entwickler wollen neue Maßstäbe im Spieldesign setzen

Nachdem bereits ein gescanntes Spielemagazin-Titelbild auf "Borderlands" hinwies, hat 2K Games den Science-Fiction-Shooter nun auch offiziell für verschiedene Plattformen angekündigt. Das dahinterstehende Entwicklerstudio Gearbox Software ist u.a. für seine im Zweiten Weltkrieg spielende Shooter-Serie "Brothers in Arms" bekannt.

Als erster Teil einer actionlastigen Science-Fiction-Spieleserie wird Borderlands nicht nur einen Einzelspielermodus bieten, sondern soll auch kooperativ mit Freunden gespielt werden können. Mitspieler können jederzeit ein- und wieder aussteigen, heißt es in der Ankündigung.

Anzeige

Borderlands verbindet Elemente aus Gearbox' Action-Spielen mit einem Science-Fiction-Universum, Fahrzeugkämpfen und Rollenspielelementen. Neben hübscher Grafik soll Borderlands mit "lebensecht" wirkenden Personen, aufwendiger Physikberechnung und aufrüstbaren Fahrzeugen aufwarten.

Vor allem aber versprechen 2K Games und Gearbox viel Abwechslung beim Spielen. Die Software soll eine fast endlose Zahl an Variationen von Missionen, Umgebungen, Feinden, Gegenständen und Spielcharakter-Anpassungen generieren. Auf eine ansprechende Spielgeschichte soll dabei dennoch nicht verzichtet werden müssen.

Das ermögliche "tausende einzigartiger zufällig generierter Missionen, Waffen und Situationen", womit Borderlands laut Ankündigung von 2K Games neue Maßstäbe im Bereich Action-Spiele setze. Ähnliches verspricht auch Hellgate London, das den Spielern durch ein spezielles Zufallssystem immer wieder neue Herausforderungen bieten soll.

2K-Games-Chef Christoph Hartmann sieht in Borderlands einen wichtigen evolutionären Sprung sowohl beim Spieldesign als auch der zu Grunde liegenden Softwaretechnik. Gearbox-Chef Randy Pitchford will mit Borderlands deutlich über das hinausgehen, was bisher in Spielen üblich war.

Dabei würde laut Ankündigung auch auf alle Erfahrungen zurückgegriffen, die Gearbox im Bereich Science-Fiction-Spiele bereits gesammelt habe. Diese Erfahrungen sind aber schon einige Jahre her und umfassen die Half-Life-1-Erweiterungen "Half-Life: Blue Shift" (2001) und "Half-Life: Opposing Force" (2000), die PS2-Umsetzung von Half-Life (2001) und die 2003 erschienene Windows-Umsetzung des Xbox-1-Spiels "Halo: Combat Evolved". Dennoch sollte die Ankündigung nicht unterschätzt werden, Gearbox ist mit den Half-Life-1-Erweiterungen bekannt geworden und hat sich auch mit Brothers in Arms positiv hervorgehoben.

Borderlands soll zum Weihnachtsgeschäft 2008 für die Xbox 360, PlayStation 3 und Windows-PC fertig werden.


eye home zur Startseite
Zensurion 19. Aug 2007

Bei der Umwandlungssequenz sah man eh fast nichts. Da ist jede Tierarztsendung, oder...

Delphi-Hasser 19. Aug 2007

Hab mich auch erschrocken.

Der Nordstern 18. Aug 2007

Wirklich ein SEHR innovatives Spielekonzept! Erinnert mich an das "superinnovative...

egoif 18. Aug 2007

100pro

Netspy 17. Aug 2007

...oder wirds vielleicht doch erst 2009. Egal, gut, dass da jetzt schon drüber berichtet...


bitbunnys.de / 19. Aug 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CEMA AG, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1 Monat für 1€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel