• IT-Karriere:
  • Services:

HP wächst in allen Bereichen

Umsatzplus von 16 Prozent auf 25,4 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal

HP glänzt im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007 mit einem Umsatzplus von 16 Prozent auf 25,4 Milliarden US-Dollar. Die sei der größte Umsatzanstieg seit 2000, so HP-Chef Mark Hurd.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn von HP legte im dritten Quartal 2006/2007 um 29 Prozent auf 1,8 Milliarden US-Dollar zu, der operative Gewinn lag bei 2,1 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Besonders erfolgreich war HPs "Personal Systems Group", deren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent auf 8,9 Milliarden US-Dollar zulegte. Das Notebook-Segment legte gar um 54 Prozent zu, während das Desktop-Geschäft um 12 Prozent wuchs. Die Zuwächse resultieren dabei vor allem aus dem Endkundengeschäft, hier steht ein Plus von 46 Prozent in den Büchern, der Umsatz mit Geschäftskunden stieg um 19 Prozent. Unter dem Strich steht für die "Personal Systems Group" ein operativer Gewinn von 519 Millionen US-Dollar.

Mit einem Umsatz von 6,8 Milliarden US-Dollar ist die "Imaging and Printing Group" HPs zweitgrößter Geschäftsbereich, der Umsatz stieg hier um 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei legte das Geschäft mit Verbrauchsmaterialien um 9 Prozent zu, die Umsätze aus den Verkäufen von Hardware stiegen um 6 Prozent, wobei 10 Prozent mehr Drucker ausgeliefert wurden als ein Jahr zuvor. Wachstum kommt hier vor allem aus dem Segment der Multifunktionsgeräte, HPs Umsatz mit diesen stieg um 76 Prozent. Unter dem Strich steuerte die "Imaging and Printing Group" 981 Millionen US-Dollar zum operativen Gewinn bei.

Rund 4,5 Milliarden US-Dollar und damit 10 Prozent mehr als im Vorjahr setzt der Bereich "Enterprise Storage and Servers" um. Am stärksten wuchs hier das Segment der x86-basierten Blade-Server, plus 81 Prozent. Der operative Gewinn lag hier bei 464 Millionen US-Dollar. In einer ähnlichen Größenordnung lag auch der operative Gewinn von HP Services mit 430 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar.

Im seinem vierten Quartal will HP 27,0 bis 27,2 Milliarden US-Dollar umsetzen und für das Gesamtjahr peilt das Unternehmen einen Umsatz zwischen 103,0 und 103,2 Milliarden US-Dollar an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€/49,99€ (mit/ohne Spezialangebote)
  2. (u. a. Acer KG241P 144-Hz-Monitor für 159€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  4. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)

aarghs! 18. Aug 2007

Für alle die es interessiert: Der HP pav. 22" ab montag für 299eur im real!!

HuppieFluppieEn... 17. Aug 2007

Wo sollen die Gewinne auch herkommen? Preiswertes Personal bei steigenden Einnahmen...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /