HP wächst in allen Bereichen

Umsatzplus von 16 Prozent auf 25,4 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal

HP glänzt im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007 mit einem Umsatzplus von 16 Prozent auf 25,4 Milliarden US-Dollar. Die sei der größte Umsatzanstieg seit 2000, so HP-Chef Mark Hurd.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn von HP legte im dritten Quartal 2006/2007 um 29 Prozent auf 1,8 Milliarden US-Dollar zu, der operative Gewinn lag bei 2,1 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Clinical Trial Associate (f/m/d)
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
  2. Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Datacenter)
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Besonders erfolgreich war HPs "Personal Systems Group", deren Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent auf 8,9 Milliarden US-Dollar zulegte. Das Notebook-Segment legte gar um 54 Prozent zu, während das Desktop-Geschäft um 12 Prozent wuchs. Die Zuwächse resultieren dabei vor allem aus dem Endkundengeschäft, hier steht ein Plus von 46 Prozent in den Büchern, der Umsatz mit Geschäftskunden stieg um 19 Prozent. Unter dem Strich steht für die "Personal Systems Group" ein operativer Gewinn von 519 Millionen US-Dollar.

Mit einem Umsatz von 6,8 Milliarden US-Dollar ist die "Imaging and Printing Group" HPs zweitgrößter Geschäftsbereich, der Umsatz stieg hier um 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei legte das Geschäft mit Verbrauchsmaterialien um 9 Prozent zu, die Umsätze aus den Verkäufen von Hardware stiegen um 6 Prozent, wobei 10 Prozent mehr Drucker ausgeliefert wurden als ein Jahr zuvor. Wachstum kommt hier vor allem aus dem Segment der Multifunktionsgeräte, HPs Umsatz mit diesen stieg um 76 Prozent. Unter dem Strich steuerte die "Imaging and Printing Group" 981 Millionen US-Dollar zum operativen Gewinn bei.

Rund 4,5 Milliarden US-Dollar und damit 10 Prozent mehr als im Vorjahr setzt der Bereich "Enterprise Storage and Servers" um. Am stärksten wuchs hier das Segment der x86-basierten Blade-Server, plus 81 Prozent. Der operative Gewinn lag hier bei 464 Millionen US-Dollar. In einer ähnlichen Größenordnung lag auch der operative Gewinn von HP Services mit 430 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar.

Im seinem vierten Quartal will HP 27,0 bis 27,2 Milliarden US-Dollar umsetzen und für das Gesamtjahr peilt das Unternehmen einen Umsatz zwischen 103,0 und 103,2 Milliarden US-Dollar an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /