Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Schlafzimmer-Musiksystem mit Bewegungssensor

Mobiles Lautsprecher-System mit Akku für den iPod

Zwei neue iPod-Lösungen hat Logitech vorgestellt. Zum einen sind es das "Pure-Fi Anywhere Compact Speakers", eine Akku-Lautsprecherlösung für unterwegs, und zum anderen ein Schlafzimmer-Audiosystem namens "Pure-Fi Dream Premium Bedroom Music System". In beide Lautsprechersysteme wird als Musikquelle der iPod gesteckt.

Logitech Pure-Fi Dream
Logitech Pure-Fi Dream
Das Schlafzimmer-Entertainment-System kommt zusätzlich noch mit einem Mittelwellen- und UKW-Radio daher und hat beleuchtete Bedientasten. Diese werden per Handbewegung über das Lautsprechersystem eingeschaltet. Über diesen Bewegungssensor lässt sich zudem die integrierte Weckfunktion einstellen, ohne dass der Anwender das Licht im Schlafzimmer einschalten muss. Anschließend dimmen die Tasten automatisch wieder herunter. Auch die Schlummerfunktion ist durch die Bewegungssensor-Technologie erweitert: Hier ist eine kurze Handbewegung ausreichend, um noch ein paar Minuten länger schlafen zu können.

Anzeige

Zusätzlich sind Lichtsensoren in das Display integriert: Das Display wird bei Tageslicht heller, damit es besser ablesbar ist. Auf der Anzeige erscheinen Uhrzeit und Datum, Titelinformationen, Radiostationen und die Lautstärkeeinstellung. Am Abend verdunkelt sich die Anzeige automatisch.

Per Knopfdruck stehen sechs iPod-Playlisten und Mittelwellen-Radiostationen sowie zwölf UKW-Sender zur Auswahl. Dazu kommen zwei verschiedene Weckeinstellungen. Die Anwender wählen zwischen einem iPod-Titel, einer Radiostation oder einem Alarmton aus. Eine Batterie ist eingebaut, damit ein Stromausfall notfalls überbrückt werden kann. Eine Fernbedienung liegt ebenfalls bei.

Das Schlafzimmer-Audiosystem Logitech Pure-Fi Dream System soll ab Oktober 2007 für 250,- Euro erhältlich sein.

Logitech Pure-Fi Anywhere
Logitech Pure-Fi Anywhere
Das Unterwegs-Lautsprecherset "Logitech Pure-Fi Anywhere" ist mit 9 x 33,5 x 5 Zentimetern und einem Gewicht von 726 Gramm nicht besonders groß und verfügt über zwei aktive 2-Zoll-Lautsprecher sowie einen 3-Zoll-Subwoofer. Der Akku soll eine Betriebsdauer von bis zu 10 Stunden erlauben. Eine vierstufige Akkuanzeige signalisiert den Akkustand.

Die Lautsprecher selbst, der Stromadapter und die Fernbedienung lassen sich im mitgelieferten Reise-Etui transportieren. Die Fernbedienung bietet außer dem Zugriff aufs iPod-Menü Sonderfunktionen für Shuffle und Wiederholung. Das Logitech Pure-Fi Anywhere System soll ab September für 150,- Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
wad 06. Sep 2007

jop du hast recht. neuerdings ist es anscheinend cool gegen apple zu sein

Ding Dong 17. Aug 2007

Umtauschen.... sagste dem Verkäufer, gefällt nicht oder schon vorhanden ;-)

Greg 17. Aug 2007

dass die meisten menschen ihre freizeit gerne mit anderen sachen (z.B. Frauen die nicht...

R100 17. Aug 2007

ja.. wenn man sich das Ding direkt an den Kopf hält, alá Kopfhörer ;-)

Jagermo 17. Aug 2007

Zumal der iPod ja auch ein Weckfunktion hat, die mit jeder Stereoanlage funktioniert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt am Main
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  4. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 1,49€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: wurde bekannt, dass der Streamingdienst 20,5...

    ubuntu_user | 07:00

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    otraupe | 06:53

  3. Deswegen hat man sich damals unterhalten

    Klausens | 06:50

  4. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  5. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel