Abo
  • Services:

Neue Nvidia-GPUs im November 2007?

Erste Muster des G92 kurz vor Fertigstellung

Einem Bericht der britischen News-Site "The Inquirer" zufolge ist die Design-Phase von Nvidias neuer Generation an Grafikprozessoren bereits abgeschlossen. Die unter dem Codenamen "G92" geführten GPUs könnten demnach noch vor dem Weihnachtsgeschäft 2007 auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne Angabe von Quellen berichtet der Inquirer, die Chips - neben dem G92 sollen es noch weitere sein - hätten bereits ihr "Tape Out" hinter sich. Die Schaltung ist also in ihrer ersten Version bereits fertig gestaltet und wurde an den Chip-Hersteller zur Fertigung übergeben. Gefertigt werden sollen die Grafikprozessoren weiterhin beim taiwanischen Auftragshersteller TSMC, aber in einer kleineren Strukturbreite als die bisher bei Nvidia üblichen 80 oder 90 Nanometer. Offenbar wechselt Nvidia auf den 65-Nanometer-Prozess, den AMD bereits bei den Modellen 2400 und 2600 einsetzt. Laut Inquirer soll Nvidia bei seiner neuen Chipgeneration endlich das Augenmerk auf ein energiesparendes Design gelegt haben - aktuelle High-End-GPUs benötigen unter Last deutlich über 150 Watt elektrischer Leistung.

Der G92 soll unter dem Namen "9800" auf den Markt kommen, was der üblichen Nomenklatur entspricht: Das erste Top-Modell einer Generation trägt bei Nvidia stets die "800" im Namen, die "9" weist auf die neunte 3D-Architektur hin. Andererseits konnte ATI mit seiner älteren 9800-Serie ab 2003 große Erfolge feiern - ob Nvidia das ignoriert, ist ungeklärt. Weitere Details zum G92 sind noch nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Nvidia seinen üblicherweise rund drei Monate langen Zyklus vom Tape-Out bis zur offiziellen Vorstellung einhält. Die G80-Generation erschien mit dem "GeForce 8800 GTX" am 8. November 2006 - vermutlich will Nvidia genau ein Jahr danach seine neue Architektur auf den Markt bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Graf Porno 17. Aug 2007

In DX10-Benchmarktests ist mir aufgefallen, dass die niedrigste Qualitätseinstellung...

Graf Porno 16. Aug 2007

... und du musst es dir wieder selbst machen. Ja und? Muss ich dein Post jetzt...

G93b 16. Aug 2007

nächsten Sommer günstig was schnelleres kaufen. Dann wird man die Leistung einer 8800 in...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /