Abo
  • Services:
Anzeige

Beta von Skype 2.7 für MacOS X mit neuen Funktionen

Gruppierung von Kontakten und Zugriff aufs Adressbuch von MacOS X

Die VoIP- und Instant-Messaging-Software Skype ist in einer neuen Beta-Version für MacOS X erschienen. Die Beta-Version von Skype 2.7 erlaubt unter anderem den Zugriff auf das Apple-Adressbuch, unterstützt die Gruppierung von Kontakten und bringt einen überarbeiteten Datei-Transfer mit.

Mit der Beta von Skype 2.7 für Mac schließt die Software wieder einmal zur Windows-Version auf, was die Funktionen betrifft. So lassen sich nun Kontakte in Skype unter MacOS X auch in Gruppen organisieren, wobei die Software einige Standardgruppen mitbringt, aber auch zusätzliche angelegt werden können. Zudem gibt es eine automatische Wahlwiederholung, wie sie kürzlich auch in der Windows-Version eingeführt wurde.

Anzeige

Darüber hinaus kann Skype nun auf das Adressbuch von MacOS X zugreifen, so dass dort abgelegte Kontakte aus Skype heraus angerufen werden können. Auch können nun öffentliche Chats initiiert sowie verwaltet und während eines Gesprächs kann die Lautstärke über einen Regler angepasst werden. Überarbeitet wurde zudem der Datei-Transfer, der in neuer Optik daherkommt.

Skype 2.7 für MacOS X steht als Beta-Version ab sofort unter skype.com/go/getskype-macosx-beta zum Download bereit.


eye home zur Startseite
scv 16. Aug 2007

bei mir ist es zum Glück umgekehrt :-)

Heepster 16. Aug 2007

Die Pluginunterstützung musst du AFAIK nicht mitinstallieren... P.S. Diese Angaben sind...


Free Mac Software / 16. Aug 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  2. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin
  3. AKDB, Regensburg
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  2. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  4. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  5. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  6. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  7. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  8. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  9. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  10. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: [SPOILER] Warum Star Wars einfach nicht mehr...

    crack_monkey | 17:58

  2. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    xenofit | 17:57

  3. Re: was haltet ihr von mr. robot

    S-Talker | 17:57

  4. Re: Warum?

    bolzen | 17:51

  5. Re: Wie deaktivieren?

    HinkePank | 17:48


  1. 17:49

  2. 17:36

  3. 17:05

  4. 16:01

  5. 15:42

  6. 15:08

  7. 13:35

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel