Abo
  • Services:
Anzeige

Der Zorn des Kane: Command & Conquer 3 wird erweitert

Auch ein weiterer Patch wurde angekündigt

Im Rahmen der ersten Folge von Electronic Arts' Videonachrichten "Command and Conquer TV: BattleCast Primetime" informierte der Publisher die Fans über eine offizielle Erweiterung zum Stategiespiel "Command & Conquer 3: Tiberium Wars". Die Erweiterung soll sowohl für Windows-PCs als auch für Xbox 360 erscheinen.

Die erste C&C3-Erweiterung soll unter dem Namen "Command & Conquer 3: Kane's Wrath" Anfang 2008 für die beiden Systeme erscheinen. Das Interessanteste dürfte für Fans wohl sein, dass jede der verfeindeten Fraktionen noch je zwei Unterfraktionen erhalten. Jede davon soll mit neuen Einheiten, Fähigkeiten und Gebäudetypen aufwarten, so dass es genügend Unterschiede zwischen den Unterfraktionen geben soll.

Anzeige

Beim Mehrspielerteil wird Kane's Wrath über 24 neue Maps und einen weiteren Welteroberungsmodus (Global Domination) geben, der im Video vom C&C3-Entwickler Jim Vessella als "Risiko auf Steroiden" beschrieben wird. Bei der Xbox 360 soll die Erweiterung zudem Veränderungen am Interface mit sich bringen.

Für das eigentliche Spiel hat EA bereits den Patch 1.07 angekündigt. Er soll noch im August 2007 erscheinen, weitere Fehler beseitigen, Maßnahmen gegen unehrlicher Spieler ("Cheater") beinhalten und vor allem die Spielbalance ins Lot bringen und Modding-Tools mitbringen. Damit können C&C3-Fans dann endlich eigene Ideen verwirklichen, wenn sie auch nicht alles, aber laut EA doch viel vom Spiel verändern dürfen.

Die erste Folge von BattleCast Primetime findet sich auf der offiziellen Command-&-Conquer-Website.


eye home zur Startseite
Susinette 08. Mär 2008

Also was ich so gehört habe, soll das Add-on einige Verbesserungen bringen. Jetzt wurde...

JuMperStyLe 30. Okt 2007

Da hast du 100% recht. Seit Westwood nicht mehr dabei ist, kann man C&C leider echt...

Konsumkind 20. Aug 2007

Du zählst Generals als "echtes" C&C-Spiel - Pfui! Ketzer! ;-)

planloser 18. Aug 2007

pebkac

DN 16. Aug 2007

*denkt an die ganzen Sammler* Gespräch im Führerhaus: A:"Hey, wir grad Anweisung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05

  2. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Frank... | 00:54

  3. Re: Völlig nutzlos ohne Display.

    blaub4r | 00:30

  4. Re: Grandioser Artikel

    emdotjay | 00:25

  5. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    sofries | 00:22


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel