GVU auf der Games Convention: Pantomime gegen Raubkopien

Motto: "Du willst doch auch nicht, dass man Dich kopiert"

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) will zusammen mit der Kampagne "Respe©t Copyrights", die von Teilen der deutschen Filmbranche ins Leben gerufen wurde, auf der Games Convention 2007 in Leipzig den Besuchern auf eine etwas absonderliche Weise das Thema Schwarzkopien nahe bringen: mit Pantomime.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei sollen sich nach dem Motto "Du willst doch auch nicht, dass man dich kopiert" Schauspieler an die Fersen der ahnungslosen Messebesucher heften und alle ihre Bewegungen nachmachen. Der schräge Vergleich soll den Besuchern die Problematik von Schwarzkopien aus der Sicht der GVU und der Filmbranche näher bringen.

Die GVU und Respe©t Copyrights sind mit einem Stand auf der Games Convention vertreten. Die Kampagne erstellt auch Unterrichtsmaterial für Schulen, mit denen Lehrer Aufklärungsarbeit leisten sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Captain 17. Aug 2007

Ich denke mal eher, das du 2 dieser Herren ganz nett von hinten an den Pantomimen...

Moses 17. Aug 2007

Sehr geile idee... am besten des ganze ordentlich inszenieren und mit der Frau absprechen :D

Linguist 15. Aug 2007

Und anschliessend den Raubmordkopierer auf ein paar Millionen pro Fall verklagen, da man...

Bub 15. Aug 2007

"Du willst doch auch nicht, dass man dich kopiert!" Der Spruch erinnerte mich gerade...

Captain 15. Aug 2007

welchen wirksamen Kopierschutz? *ggg



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /