Abo
  • Services:

Microsoft Game Studios: Restriktive Regeln für Fanprojekte

Wie sich kreative Fans vor Microsofts Anwälten schützen können

Damit die kreativen Fans nicht vor möglichen rechtlichen Konsequenzen zurückschrecken, hat Microsoft Game Studios nun Regeln veröffentlicht. Diese erklären, welche Inhalte unter bestimmten Voraussetzungen von nichtkommerziellen Fan-Produktionen genutzt werden dürfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Chris Satchell, der Leiter der Microsoft-Spielestudios, anlässlich der Microsoft-eigenen Spieleentwicklerkonferenz Gamefest 2007 ankündigte, können ab sofort einige Inhalte der Microsoft Game Studios und von Microsoft für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden. Im Rahmen einer Lizenz, die Microsoft mit der Creative Commons Lizenz "Attribution-Non-Commercial-Share-Alike" ohne den "Share"-Teil vergleicht, dürfen Kunden nun Videomitschnitte, Screenshots und andere Spielelemente aus Microsoft-Spielen wie "Halo", "Forza Motorsport(R)" und "Age of Empires" verwenden, sofern sie bestimmte Bedingungen berücksichtigen, die nun veröffentlicht wurden.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Die Regeln sollen den Kunden helfen, eigene Fanprojekte zu entwickeln und dabei vor Microsofts Anwälten geschützt zu sein. Zwar darf kein Geld mit den Fanproduktionen verdient werden, auf den Websites, über die sie verbreitet werden, darf aber Werbung geschaltet sein. Pflicht ist es, darauf hinzuweisen, dass Microsoft-Inhalte auf Basis der Lizenz - die von Microsoft jederzeit zurückgezogen werden kann - verwendet werden.

Während einige der Einschränkungen verständlich erscheinen, verwundert es doch sehr, dass Microsoft es den Fans ausgerechnet verbietet, die jeweiligen Spieluniversen um eigene Geschichten zu erweitern, die Hintergrundgeschichte auf ihre Weise weiterzuerzählen oder um eigene Aspekte zu ergänzen: "You can't add to the game universe or expand on the story told in the game with 'lost chapters' or back story or anything like that." Vor zu viel Kreativität graut es Microsofts Anwälten bzw. den Microsoft Game Studios dann offenbar doch.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

DocOc 27. Jul 2008

... gleich sagen, dass sie die gleichen Verhältnisse wie an der Konsole haben wollen. D...

Gelegenheitsleser 16. Aug 2007

Ähm wenn du mir jetzt erzählen willst, dass Counterstrike eine Story hat... naja. Aber...

develin 15. Aug 2007

Dumme gegenfrage: Was soll dann ueberhaupt noch ein Fanproject? Ausser ueber die...

gw 15. Aug 2007

Ein Spiel was wirklich Potential gehabt hätte und wo aus der wirklich genialen Shadowrun...

Stalkingwolf 14. Aug 2007

Das Teil habe ich mir gar nicht durchgelesen, aber das ist natürlich schon krass.


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /