Abo
  • Services:
Anzeige

Hynix lizenziert Z-RAM - Bald noch billigerer Speicher?

Höhere Dichte bei Speicherzellen

Bereits seit einigen Jahren macht das "Zero Capacitor RAM" (Z-RAM) von sich reden, kam aber noch nie breit zur Anwendung - AMD hat die Technologie lizenziert, aber nicht eingesetzt, und für DRAM kam das Verfahren noch nicht zur Anwendung. Hynix will das nun ändern.

Z-RAM wurde von der Technologie-Schmiede "Innovative Silicon" (ISi) entwickelt und soll die Packungsdichte von Speicherzellen erhöhen. Ein Bit wird dabei in einem einzelnen Transistor gespeichert, Speicher-Kondensatoren kommen nicht mehr zum Einsatz. Das ist durch Ausnutzung eines Feldeffekts möglich, der bei SOI-Bauweise auftritt. Je nach Bauform der Speicher, also ob als statisches oder dynamisches RAM, sollen Z-RAMs die doppelte bis fünffache Speicherdichte auf der gleichen Chipfläche erreichen.

Anzeige

Für den Einsatz in Caches als SRAM hatte AMD das Z-RAM bereits Anfang 2006 lizenziert, aber bisher keine Produkte damit vorgestellt. Den Einsatz in DRAMs, wo ein sehr starker Kostendruck herrscht und die Schaltungstricks weitgehend ausgereizt sind, wagte bisher noch kein Hersteller. Daher überrascht die Ankündigung des koreanischen Chip-Herstellers Hynix, nun dynamisches RAM mit Z-RAM-Schaltung bauen zu wollen. Hynix verspricht sich davon auf die Kapazität bezogen deutlich geringere Kosten pro Speicherchip, nannte aber noch keinen Zeitraum für erste Muster oder gar Produkte.


eye home zur Startseite
MartinP 15. Aug 2007

Ich bezog mich auf den Satz: "Ein Bit wird dabei in einem einzelnen Transistor...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paco Home GmbH, Eschweiler
  2. BWI GmbH, Bonn, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Macht Trenching nicht nachfolgende Arbeiten...

    DerDy | 00:02

  2. Re: Stimmt das?

    KraftKlotz | 00:01

  3. Re: Das Problem sind Kontrolleure allgemein

    Der Held vom... | 11.12. 23:50

  4. iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Jan Paul | 11.12. 23:49

  5. Re: ich finde immer noch das londoner System am...

    Analysator | 11.12. 23:46


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel