Abo
  • Services:

Vista für Peking 2008 angeblich noch zu instabil

Lenovo liefert PCs mit Windows XP für die Olympischen Spiele 2008

Windows Vista wird bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking nur eine Randerscheinung sein und nur in den Internet-Lounges zum Einsatz kommen. Auf allen wichtigen PCs soll hingegen Windows XP laufen, denn man brauche bei Olympia reife, stabile Technik, sagte Lenovo-Chairman Yang Yuanqing laut einem Bericht der Computerworld.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Olympischen Spiele seien auf Grund ihrer Größe und Bedeutung nicht der richtige Platz, um neue Technik auszuprobieren, wird Yang Yuanqing von Computerworld zitiert. Alle wichtigen PC-Systeme, das System zur Verwaltung der Wettbewerbe und Ergebnisse, das Informationssystem für die Kommentatoren sowie das Mitarbeiter- und Terminplanungssystem werden daher unter Windows XP laufen, nicht unter Microsofts aktuellem Betriebssystem Windows Vista.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. CompuGroup Medical Deutschland AG, Oberessendorf

Auch der Einsatz von WLAN sei für Olympia 2008 zu riskant. In den wichtigen Bereichen der Spiele kommen daher keine drahtlosen Netze zum Einsatz.

Bisher hat Lenovo - der chinesische Computerhersteller ist offizieller Computer-Ausrüster der Olympischen Spiele in Peking - bereits 12.000 Desktop-PCs, 2.000 Drucker, 800 Notebooks und 700 Server an die Organisatoren ausgeliefert. Weitere 5.000 PCs für Internet-Lounges der Athleten und die Hospitality-Bereiche sollen noch folgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Max Steel 24. Aug 2007

Wenn du was richtig sauberes möchtest nimm Linux http://opensuse.org

Max Steel 24. Aug 2007

Ohja, Linux is sicher und stabil, vorausgesetzt man weiß wie man es zu konfigurieren...

Max Steel 23. Aug 2007

Stimmt doch, das einzige wirkliche OS das ich kenne, das nicht klaut ist Linux. Dort...

lilili 14. Aug 2007

... Vista ist so schlecht dass man es nicht einmal nimmt wenn M$ dafür bezahlt.

Noch mehr Nix 14. Aug 2007

Wohl lange kein Update mehr gemacht ;-) Es ist halt anders als Photoshop z.Bsp. Wenn Du...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /