Abo
  • IT-Karriere:

Segway kommt nun auch nach Bayern

Sondergenehmigung ist erster Schritt in richtige Richtung

Dank einer Sondergenehmigung dürften ab dem heutigen Montag auf ausgewählten Wegen und Straßen in Bayern Segways fahren, das vermeldet SegwayTour Munich, die geführte Touren durch München auf Segways veranstalten. Noch sind die freigegebenen Wege aber äußerst eingeschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Als erste deutsche Großstadt hat Hamburg im Juli 2007 den zweirädrigen Elektro-Roller Segway für den allgemeinen Straßenverkehr zugelassen. Nun soll das Gefährt auch in Bayern benutzt werden dürfen, wenn auch noch äußerst eingeschränkt: So sei es in Bayern nur auf Mofa- oder landwirtschaftlichen Wegen erlaubt, mit dem Segway zu fahren, erklärt André Zeitsch, Gründer von SegwayTour Munich.

Geht es nach Zietsch, so gehört der Segway aber auf Radwege und in Fußgängerzonen. In Hamburg wurde der Segway wie ein Mofa zugelassen, so dass ein Mofa-Führerschein ausreicht, um mit dem Segway auf öffentlichen Straßen umherzufahren. Zudem wird ein entsprechendes Versicherungskennzeichen benötigt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in Hamburg beträgt 20 km/h.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)

HOOVER 14. Jan 2008

es ist aber in dem Film ein Hoover! ... steht auch so drauf...

kendon 15. Aug 2007

wann der wohl endlich mal auf die idee kommt jeden der diesen satz benutzt zu...

Prognosegeil 15. Aug 2007

Hauptsache mit Wikipedia kluggeschissen... Ich kenne jemanden, der in dem EINZIGEN...

Name 14. Aug 2007

da Du als Nick Albert Einstein stehen hast... die Frage anders herum: von wem war...

Der Nordstern 14. Aug 2007

Andererseits: wenn bei uns irgendein kommerzieller Dummfug durch irgendwelche...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

    •  /