Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 bald nur noch auf Platz zwei

Nintendos Wii legt weiter zu - PlayStation 3 weiter auf dem dritten Platz

Glaubt man den Zahlen von Video Game Chartz (VG Chartz), so hat Nintendos Wii bald die ein Jahr früher gestartete Xbox 360 eingeholt. Die PlayStation 3 bleibt weiterhin auf Platz 3, weit hinter den beiden Konkurrenten.

VG Chartz gibt an, die Abverkaufszahlen direkt von Händlern zu erhalten, rechnet dies dann hoch und korrigiert seine Schätzungen gegebenenfalls nach der Veröffentlichung der offiziellen Zahlen. Diese beruhen in der Regel auf den Zahlen, die das Marktforschungsunternehmen NPD ermittelt bzw. hochgerechnet hat.

Anzeige

Die Xbox 360 liegt laut VG Chartz zwar noch auf dem ersten Platz der neuen Konsolengeneration, wird aber vermutlich in wenigen Wochen von der Wii abgelöst. Mit weltweit 10,32 Millionen verkauften Xbox 360 kann Microsoft zwar 42,1 Prozent des Marktes für sich beanspruchen, doch die 10,10 Millionen verkauften Wii und damit 41,2 Prozent Marktanteil verheißen ein baldiges Ende von Microsofts Vorsprung.

    •  / 
      •  0/00
      Zum Artikel