Abo
  • Services:

Instant Messenger Adium 1.1 erschienen

Freie IM-Software für MacOS mit zahlreichen neuen Funktionen

Rund ein Jahr Entwicklungsarbeit steckt in der neuen Version 1.1 der freien Instant-Messaging-Software Adium. Das Mac-Programm wartet dabei mit zahlreichen neuen Funktionen auf, z.B. in Bezug auf die Behandlung von Tabs und neue Animationen. Zudem soll die Software schneller arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die größte Neuerung in Adium 1.1 sind neue Tabs, die PSMTabBarControl nutzen. Sie lassen sich nun an jeder Seite des Nachrichtenfenstern positionieren, auch am linken und rechten Rand. Sind zu viele Tabs geöffnet, sind diese nun über einen Menü-Schalter erreichbar. Zudem lassen sich Objekte von außen nun auch per Drag-and-Drop in nicht aktive Tabs ziehen und jedes einzelne Tab zeigt die Zahl der ungelesenen Nachrichten.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Veränderungen erfuhr auch die Kontaktliste. So gibt es nun sanfte Animationen, wenn Kontakte on- oder offline gehen. Zudem kann sich die Kontaktliste nun wie das Dock am Rand des Bildschirms verstecken.

Direkte Verbindungen via AIM sollen nun stabiler laufen und weniger Speicher beanspruchen. Auch können nun Accounts und Chat-Protokolle von iChat importiert werden. Die Liste aller Änderungen in Adium 1.1 findet sich in der Versions-Historie.

Die Open-Source-Software unterstützt diverse IM-Protokolle wie AIM, MSN, ICQ, Yahoo, Jabber, Bonjour (iChat), Gadu-Gadu, LiveJournal, Novell Groupwise, QQ und Lotus Sametime und läuft unter MacOS X ab Version 10.4.0. Adium 1.1 steht unter adiumx.com zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Adiumfan 14. Aug 2007

Ein Student schreibt gerade im Zuge des Google SoC die komplette XMPP-Implementierung...

Zeffel 13. Aug 2007

Miranda müßte doch mit Wine laufen?

epoc1000 13. Aug 2007

Naja, es heisst schon noch Bonjour und hieß vorher Rendezvous. Sie haben den kleinen...

Mozart 13. Aug 2007

Stimme ich zu.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /