Abo
  • Services:
Anzeige

Hitachi präsentiert 3D-Stereoskop mit 12 Einzelbildern

Display aus 360 Grad einsehbar

Hitachi hat auf der SIGGRAPH 2007 ein Stereoskop gezeigt, das Personen dreidimensional abbilden soll. Als Einsatzgebiet sieht der japanische Hersteller Ausstellungen, Schulen und Museen. Mit Hilfe von Spiegeln werden bis zu zwölf Aufnahmen in einem Bild vereint, so dass das gescannte Objekt dreidimensional erscheint.

Das Foto wird aus zwölf Richtungen aufgenommen, mit Hilfe einer entsprechenden Anzahl von Spiegeln und LCDs gibt das Stereoskop die Aufnahme dreidimensional wieder. Dabei kann der Betrachter das Bild aus allen Richtungen sehen, der Einblickwinkel beträgt 360 Grad.

Anzeige

Ein ähnliches System hat Hitachi bereits im Februar 2004 mit "Transpost" entwickelt, doch die Neuvorstellung ist kleiner und lässt sich vielleicht eines Tages im Geschäftsalltag einsetzen oder für den Hausgebrauch umsetzen, so Hitachis Hoffnung.

Transpost hat sich ebenfalls aus verschiedenen Blickwinkeln aufgenommene Fotos zu Nutze gemacht und sie mit einem Projektor auf eine sich drehende Scheibe projiziert. Doch die Drehbewegung hat sich als unflexibel erwiesen und vergrößerte Darstellmöglichkeiten der Bilder erschwert.

Das neue System von Hitachi verzichtet auf Rotation und wird durch ein aus 360 Grad einsehbares Display abgelöst. Zuerst entsteht ein synthetisches Bild, das auf dem Kopf steht, über mehrere Spiegel wird es auf dem LCD korrekt abgebildet. Bei einer Displaygröße von 20 x 20 x 10 cm konnte das Gerät 2 x 4 cm großer Bilder in 3D darstellen. Mit größeren Bildschirmen ließe sich auch die Abbildung vergrößern.


eye home zur Startseite
ssssssssssssssss 13. Aug 2007

funzt doch bei bullettime auch

x 13. Aug 2007

...auch wenn man es nun neu erfidet...

flam0r 12. Aug 2007

allerdings, wenn ich net 2 mal die woche nen ordentlichen flame hier finden könnte...

blablub 11. Aug 2007

http://translate.google.com/translate?u=http%3A%2F%2Fwww.hitachi.co.jp%2FNew%2Fcnews...

boa2 10. Aug 2007

boah, bist du doof...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. über Hays AG, Dessau
  3. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-80%) 2,99€
  3. (-78%) 4,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Macht Trenching nicht nachfolgende Arbeiten...

    DerDy | 00:02

  2. Re: Stimmt das?

    KraftKlotz | 00:01

  3. Re: Das Problem sind Kontrolleure allgemein

    Der Held vom... | 11.12. 23:50

  4. iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Jan Paul | 11.12. 23:49

  5. Re: ich finde immer noch das londoner System am...

    Analysator | 11.12. 23:46


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel